PortalStartseiteGästebuchFAQSuchenMitgliederEhrenhalleAnmeldenLogin
Design-KatalogABCLinks & PartnerImpressum
Austausch | 
 

 Zelda für WiiU

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
 Autor Nachricht
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10273
BeitragDi 1 Mai 2012 - 20:04
Hat sich jemand schon mal die Zelda-TechDemo für WiiU angesehen? Auf youtube.com findet man die ja und ich hab mir da gestern meinen Ava draus gebastelt. ^^
Den darin gezeigten WiiU-Link finde ich ja echt mal total zum Verlieben. verliebt Genau so soll er im nächsten Teil aussehen, ich bete dafür, dass Nintendo nachher nicht wieder alles verhunzt oder so ne komiosche Comicgrafik macht wie bei WW. Ich will genau DIESEN Link haben und keinen anderen, habt ihr verstanden, ihr Nintendoleute?!!!!! verry happy

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9735
BeitragDi 1 Mai 2012 - 20:08
Ich habs noch nicht angeschaut, ehrlich gesagt hätte ich gerne
wiedermal ein Celshading - Zelda wie WW, PHG oder SS.
Finde das fiel schöner. verry happy

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10273
BeitragDi 1 Mai 2012 - 20:42
Ich weiß, dass du diese Celshading-Grafik schöner fandest, kann das aber echt nicht verstehen, da ich ind er Hinsicht einen vollkommen anderen geschmack habe. Ich meine, die Zeichentrickgrafik ansich wäre ja gar nicht weiter tragisch, aber die ganze Gestaltung der Figuren hat mich einfach nicht angesprochen. Diesen komischen, babyhaften Winzling kann ich einfach nicht mit dem tapferen, selbstlosen Helden Link in Verbindung brinngen, tut mir Leid, aber der geht gar nicht.

Und Zelda als Baby-Piratin? Never! Never!
Nichts gegen das Spiel selbst, ich habs ja auch gezockt und es hat Spaß gemacht, rein spielerisch gesehen. Aber es hat für mich nichts mit Zelda bzw. Link zu tun. *g*

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9735
BeitragDi 1 Mai 2012 - 22:24
Nunja ich hab eben mit WW begonnen Zelda zu spielen, TP habe ich zwar durchgespielt, aber grafisch sprach mich das Game überhaupt nicht an. Deshalb hatte ich mir Skyward Sword dann garnicht erst besorgt. Never! OoT, das WW beilag, hatte ich zwar angezockt, aber nie weiter gespielt (aus denselben Gründen).
Im weiteren bin ich eh nicht so der Nintendo-Freak.

Nach oben Nach unten
Blackzelda

avatar


Dabei seit : 11.11.11
Beiträge : 418
BeitragSa 5 Mai 2012 - 12:07
Ohja der Link und die Grafik ist einfach nur toll *q*
Aber nee, meine mutter meinte ihr wäre in SS schon schwindelig geworden so sehr wie das hin und her gewackelt hat. aber jetzt WIRD MIR schwindelig. Ich wäre wohl vollkommen überfordert besonders mit der WiiU >_>
Aber an sich sieht das doch echt schonmal Hammer aus *q*

___
Und jetzt out of topic :3
Und ich finde WW ist toll, so wie es ist... Ich mag Toon-Link,^^
Aber ich mag die Grafik nicht mehr. Ich finde das WW gelungen ist und das es auch nicht anders sein sollte, aber es ist einfach nicht schwer und gruselig, ich meine vor den Sachen in Zelda hatte ich damals immer richtig schiss, dann habe ich WW begonnen und konnte sogar die Endgegener selbst besiegen o:, es ist einfach einfacher und entspannter. Aber ich brauch diese Angst und die Hektik :3 die ich IMMER beim Zelda spielen habe das macht Zelda einfach aus! WW ist einfach kein richtiges Zelda... Es ist was anderes o:

Nach oben Nach unten
http://memedolie.tumblr.com
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10273
BeitragSa 5 Mai 2012 - 12:16
Ja, ich hab WW auch gern gespielt, ist ja nicht so, dass es mir gar nicht gefällt. ^^ Aber ich kann mich mit diesem Link dort einfach nicht identifizieren. In anderen Spielen war er ja teilweise auch noch ein Kind, aber trotzdem war er für mich da DER Link und bei WW ist das eben nicht so. keine Ahnung
Aber der aus der neuen TechDemo gefällt mir vom Gesicht her diesmal am allerbesten. In Twilight Princess und auch Skyward Sword hat mir die Optik insgesamt ja auch sehr gut gefallen, aber der hier ist noch einen Ticken besser.
Leider muss das ja nichts bedeuten, in ihren Wii-TechDemos hatte Nintendo früher auch schon mal so nen tollen Link und dann kam am Ende was ganz anderes raus. Rolling Eyes Aber hey, wenn ich mir einrede, es könnte bald ein Zelda mit genau dieser Optik geben, dann werd ich jetzt schon ganz hibbelig und kanns kaum erwarten. Seilspringen

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6215
BeitragSa 5 Mai 2012 - 17:02
Tha_Ira schrieb:
Diesen komischen, babyhaften Winzling kann ich einfach nicht mit dem tapferen, selbstlosen Helden Link in Verbindung bringen...
Das ist ja gerade der Punkt: Ausgerechnet dieser "komische, babyhafte Winzling", dem niemand irgendwas zugetraut hat, ist es, der die ganze Welt rettet. Link ist nicht der "tapfere, selbstlose Held", jedenfalls nicht am Anfang. Er wird es erst im Verlauf des Spiels. Link ist deshalb in allen älteren Zelda-Spielen ein Kind. Das er in OoT das erste Mal älter war, lag nur an der Zeitreise-Geschichte. Am Ende war er ja wieder klein. Aber am Anfang ist er auch hier der Kleine, der Nutzlose, die "Schlafmütze" (sagt Navi und glaubt es kaum, dass der Deku-Baum sie ausgerechnet zu ihm geschickt hat). Nichteinmal eine eigene Fee hat er und nur Saria glaubt an ihn.

Das ist wie in Dragon Ball (das Original, was eine Parodie der Saiyuki ist). Son Goku ist fast ein Baby und niemand nimmt ihn ernst. Aber auch in europäischen Märchen ist es der Jüngste, der "Dummling", der scheinbar schwächste und nutzlose, der am Ende alle rettet und die Prinzessin bekommt.

Das Link jetzt aktuell stets älter ist, ist dem Zeitgeist geschuldet.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10273
BeitragSa 5 Mai 2012 - 19:29
Hm, also ich hab Zelda seit dem SNES gespielt, also nur die ersten zwei Teile vom NES nicht. Bei der damaligen Spielegrafik kann man meines Erachtens weder ein Kind noch einen Erwachsenen ausmachen, aber ich gehe immer von den Lösungsbüchern bzw. Beschreibungsheftchen aus. Sowohl in Links Awakening (welches mein absolut allererstes Videospiel im Leben war und das mich vom ersten Moment an total fasziniert hat) als auch bei A Link to the Past wurde Link nicht als ein Kleinkind wie in WW dargestellt. Er war zwar noch nicht so alt wie in TP, SS bzw. wie der erwachsene Link aus OoT, aber doch zumindest schon ein Teenager und das finde ich absolut ok. Mit diesen Links konnte ich wirlich mitfühlen, miteifern und alles. Und auch mit dem kleinen Link ausOoT sowie MM, der optisch sogar noch wesentlich jünger wirkte als in den beiden erstgenannten Teilen, konnte er mich überzeugen. hatte ich ja auch oben geschrieben. Wink
Zitat :
In anderen Spielen war er ja teilweise auch noch ein Kind, aber trotzdem war er für mich da DER Link und bei WW ist das eben nicht so.
Ich mag Link in ALLEN Zeldateilen, nur nicht in WW. Kann es leider nicht ändern. Rolling Eyes

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6215
BeitragSa 5 Mai 2012 - 19:46
Tha_Ira schrieb:
Bei der damaligen Spielegrafik kann man meines Erachtens weder ein Kind noch einen Erwachsenen ausmachen,
An der Grafik vielleicht nicht, aber an den Dialogen und der Handlung. In ALttP wohnt Link bei seinem Onkel. Er wacht auf und ist verstört, weil er allein ist. Als er zum Schloss geht, fragen die Hylianischen Ritter, die er unterwegs trifft, stets: Was er um diese Zeit und bei diesem Wetter hier draußen wolle. Kinder, wie er, gehören um diese Zeit ins Bett.

Er ist bestimmt kein Kleinkind mehr. Mit Teenager hast du sicher recht. Aber auch bei WW ist er kein Kleinkind, sondern ein Teenager. Aber der Grafikstil ist natürlich Geschmackssache. Als ich ihn zum ersten Mal bei der E3 sah, war ich auch geschockt. Aber später, im Spiel, hat er mir gefallen.

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9735
BeitragSa 5 Mai 2012 - 19:53
Stimmt, finde auch das Link in WW kein Kleinkind mehr ist.
Mir gefällt der Cel Shading-Look eben bedeutend besser. Die Softwareschmiede Level-5 hat
da auch sehr schöne Games von hervorgebracht, wie DC oder Rogue Galaxy. Rolling Eyes

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10273
BeitragSa 5 Mai 2012 - 20:03
Mag ja alles stimmen und wems gefällt, bitte. Wink Aber mir dreht sich jedesmal der Magen um, wenn der WW-Link mal wieder sein weinerliche Gesicht macht. Blush

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9735
BeitragFr 7 Sep 2012 - 20:06
Hab mir grad mal ein paar Infos zu dem neuen Zelda gesucht.
(hihi nach Robins Tipp) xD
Zitiere das einfach mal von einer anderen Seite her. Smile


Zitat :
Die Seite Wii U Daily berichtete nun von einem massiven Leak bei Nintendo was das neuste Zelda-Spiel angeht. Sie beziehen sich dabei auf eine nicht näher genannte Quelle in Japan, wobei diese Quelle auch die Wii U Achievements und das Miiverse vor ihrer Ankündigung vorhergesagt haben soll. Was hat nun diese Quelle über Zelda zu sagen? Angeblich soll Zelda Wii U den farbenfrohen Stil von Skyward Sword beibehalten, läuft aber auf einer ganz neuen und aufwändigen Spielengine.

Zitat :
"Nintendo bleibt bei den Kerntugenden von Zelda, während sie versuchen eine möglichst große Bandbreite an Spielern anzusprechen, sowohl Casual als auch Hardcore. Sie glauben einen guten Überschneidungspunkt in Skyward Sword gefunden zu haben und wollen diesen Weg mit dem Wii U Zelda-Spiel weitergehen", heißt es.

"Sie verwenden eine neue, hochmoderne Engine, die sie parallel zum Spiel von Grund auf neu entwickeln. Es hat die höchsten entwickelten visuellen Features, die Nintendo jemals gemacht hat und eine Menge Technologie von Drittherstellern wie Havok für die Physik und Rendering Middleware von Umbra."

Die Tech-Demo auf der E3 habe dagegen nichts mit dem aktuellen Spiel zu tun. Diese Demo sei von einem ganz anderem Team entwickelt worden und würde auf einer älteren Engine basieren. Was das aktuelle Spiel angeht, so könnte es sich hierbei um das größte Projekt handeln, dass Nintendo jemals gemacht hat.

"Es arbeiten Hunderte von Leuten an dem neuen Wii U Zelda-Spiel. Es ist ein vier Jahres Entwicklungszyklus mit der neuen Konsole, neuer Technologie, neuer Engine etc. Es wird am Ende das kostenintensivste Spiel sein, dass sie jemals gemacht haben. Das ist eine gewaltige Investition von ihnen in Sachen Geld und Arbeitskraft. Das ist Rockstar/GTA-Territorium."

Angeblich sei das Spiel ursprünglich für 2013 geplant gewesen, doch die Größe des Spiels machte schnell allen klar, dass das Ziel nicht erreichbar sein würde und dieser Zeitraum niemals eingehalten werden könnte. Die Anzahl der Dungeons sei vergleichbar mit denen aus vorherigen Zelda-Spielen, die Größe und Ausmaß dieser jedoch würde alles vorher gesehene in dem Franchise übertreffen.

"Manche Dungeons sind so groß, dass sie in drei Teile unterteilt sind und wortwörtlich Stunden benötigen, um sie zu beenden."

Auch Mini-Spiele und Nebenquest seien geplant, doch davon sei bisher nichts konkret umgesetzt und befindet sich noch in Entwicklung. Dafür gäbe es schon erste Details zum Wald Dungeon des Spiels.

"Der erste Test-Dungeon, den sie gemacht haben, war ein riesiger Wald, der auf einer frühen und noch fehlerhaften Wii U Hardware lief - der Dungeon war größer als das Hyrule-Feld aus Ocarina und das ganze Ding war ein einziger Dungeon. Man benutzt das Gamepad, um sich zurecht zu finden, Fallen zu vermeiden, Hinweisen zu folgen etc. Es war düster, üppig bewachsen, voller Bäume und Blätter und manchmal musste man seinen Weg freischneiden. Das Ausmaß und die Details lässt sich mit nichts vergleichen, was man in vorherigen Zelda Spielen gesehen hat."

Multiplayer und Online-Features seien wiederum kaum ein Thema, stattdessen wolle Nintendo sich von Anfang an auf die Stärken der Serie verlassen. Allerdings wird es ein System wie Miiverse geben, in dem Spieler sich untereinander Tipps geben und sich in den Dungeon aushelfen lassen können. Das Wii U Gamepad würde wiederum voll zum Einsatz kommen. Alles in dem Spiel sei um die Funktionen des Tablets herum gebaut worden.

"Jedes einzelne Feature im Controller wird zu seinem vollen Potenzial genutzt. Einiges davon ist noch in einer frühen Entwicklungsphase, aber sie haben bereits jetzt genug eingebaut, um das wirkliche Potenzial des neuen Controllers zu zeigen. Manches davon haben sie hinter verschlossenen Türen wichtigen Drittherstellern gezeigt, damit sie erkennen welche Möglichkeiten in der neuen Technologie stecken."

Die Quelle hält sich auch nicht mit Vorschusslorbeeren zu dem neuen Zelda-Titel zurück.

"Es wird einige revolutionäre Spielmechaniken haben. Das sind Dinge, die auf keiner anderen Konsole möglich wären und es ist nicht nur ein cooles Feature, es ist ein cooles Feature nach dem anderen. Jeder Dungeon wird eine andere Spielerfahrung bieten mit dem Tablet Controller. Es wird das innovativste Spiel überhaupt werden, es werden Dinge darin sein, die andere noch Jahre danach nachahmen werden."
Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6215
BeitragSo 7 Dez 2014 - 11:58
Vorgestern gab es neue bewegte Bilder von Zelda Wii U:


Nach oben Nach unten
Jeff

avatar


Dabei seit : 05.02.12
Beiträge : 2119
BeitragSa 28 März 2015 - 1:03
Wie Eiji Aonuma, der Produzent von The Legend of Zelda, in einem Facebookvideo angekündigt hat, wird Zelda U höchstwahrscheinlich nicht mehr 2015 rauskommen. Nintendo legt den Fokus nicht mehr darauf das Spiel 2015 rauszubringen, sondern immer mehr und bessere Ideen und Spieltechniken einzubauen um ein bestmöglichstes Zelda zu veröffentlichen. Dadurch sollen sogar die Erwartungen von Nintendo bezüglich selbst übertroffen werden.
Am Ende bedankt sich Aonuma für die treue Unterstützung von uns Fans.

Nach oben Nach unten
http://jeffs-testforum.forumieren.eu/
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10273
BeitragSa 28 März 2015 - 9:31
Das ist jetzt aber nicht deren Ernst oder? Ich fands schon doof, dass es 2014 nicht mehr rauskam, weil ich die Wii U nun schon mal hatte. Aber nun steht die vermutlich noch ein ganzes Jahr so mehr oder weniger sinnlos rum. bäh Daumen runter

Nach oben Nach unten
Ranma 1/2

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 2023
BeitragSa 28 März 2015 - 11:20
So viel ich noch weiß sollte Zelda letzt Jahr garn nicht raus kommen. Die hatte noch kein genau Termin geben, nur ein platzhalter Termin 2015 und das hätte auch Dezember.2015 sein können.
Ist es leider nicht Normal schon Termin verschiebung bei allen Hersteller.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10273
BeitragSa 28 März 2015 - 13:37
Ich weiß, dass es nicht für 2014 angekündigt war. Ich fand es aber trotzdem doof, weil ich mir gern ein schönes Wii U-Game zu Weihnachten gewünscht hätte. Ich hätte mir die Wii U ja normalerweise auch nie gekauft, bevor es nicht auch ein für mich interessantes Game dafür gibt.  Das war ja nur gezwungenermaßen, weil auch meine zweite Wii kaputt gegangen ist. Nur ist es eben nicht gerade befriedigend, wenn ich nur alte Wii-Games darauf zocken kann, und unter den bisher erhältlichen Wii-U-Titeln ist nun mal nichts dabei, was mich wirklich reizen würde. Lego City Undercover war zwar nicht schlecht, aber eben auch nicht das Genre, was ich wirklich mag. ^^"

Nach oben Nach unten
Miggi

avatar


Dabei seit : 20.07.12
Beiträge : 254
BeitragSa 28 März 2015 - 20:18
Mir ist es um einiges lieber, wenn Nintendo sich Zeit lässt und dafür ein fertiges, richtig gutes Spiel herausbringen, als ein halbfertiges Zelda mit unzähligen Bugs. Ich kann es zwar auch kaum noch erwarten, das Spiel endlich in meinen Händen zu halten, jedoch ist mir da VIEL wichtiger, dass es mit Features erweitert und fehlerlos wird.

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6215
BeitragMi 27 Apr 2016 - 11:23
Wie nicht anders zu erwarten war, erscheint das neue Zelda für Wii U und NX gleichzeitig.

Nintendo schrieb:
Die Veröffentlichung der neuesten Fortsetzung der Serie ist zeitgleich für Wii U und NX geplant. Beide Versionen des Spiels werden zusammen entwickelt. Da die Entwickler weiterhin Zeit benötigen, das Spiel zu perfektionieren, wird es 2017 veröffentlicht, jedoch zugleich im Fokus von Nintendos Präsentation während der E3 stehen.

Es wird Hauptthema der kommenden E3 sein.

Nintendo schrieb:
Nintendo ändert das Konzept für seinen diesjährigen Auftritt bei der E3 und wird sich diesmal vollständig auf das kommende Spiel der The Legend of Zelda-Serie konzentrieren. Die Besucher haben somit erstmals die Möglichkeit, die Wii U-Version auf dem E3-Showfloor zu spielen. Zugleich wird es der einzige spielbare Titel sein, den Nintendo in der Show präsentiert, sodass die Teilnehmer völlig in das neue Zelda-Erlebnis eintauchen können. Weitere Informationen zu Nintendos Plänen für die E3 werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Die NX selbst wird aber nicht Thema der N3 sein.

Nintendo schrieb:
Nintendo hat kürzlich angekündigt, weitere Informationen über das nächste System mit dem Codenamen NX in diesem Jahr bekanntzugeben. In diesem Zusammenhang bestätigte Nintendo, dass die Veröffentlichung von NX für März 2017 geplant ist. NX wird nicht auf der bevorstehenden Videospiele-Messe E3 in Los Angeles im Juni präsentiert, sondern zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres enthüllt.

März 2017 - Das neue Zelda kommt also keinesfalls früher. Nintendo hat heute diese Seite dazu veröffentlicht, auf der man auch diese vier Wallpaper in unterschiedlicher Auflösung herunterladen kann.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]








Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10273
BeitragDi 3 Mai 2016 - 22:26
Hm, wirklich schade, noch ein Spiel, das ich von meiner Wunschliste streichen muss. Sad Aber 2017 ist definitiv zu spät, so lange hält meine Wii U ganz sicher nicht mehr durch und noch eine neue Konsole werde ich mir von Nintendo nicht mehr kaufen. Hab einfach seit der Wii nur noch schlechte Erfahrungen gemacht. Erste Wii: Laufwerk kaputt gegangen. Bei der zweiten dasselbe. Und nun scheint meine noch kaum genutzte WiiU auch schon dasselbe Schicksal zu teilen. Wenn ich mir dagegen meine PS3 ansehe, die hatte erst ich, dann hat mein Sohn sie viele Jahre intensiv genutzt. Mittlerweile spiele auch ich schon wieder seit etlichen Monaten damit und sie schnurrt noch immer wie ein kleines Kätzchen. Früher beim SNES und N64 hatte ich sowas auch nie, obwohl ich für beide massig Spiele hatte und auch super viel darauf gezockt habe. keine Ahnung

Nach oben Nach unten
 

Zelda für WiiU

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing Stammtisch :: Dies und Das :: Gamersloft :: Zelda-



Animal Crossing™ ist eingetragenes Warenzeichen von Nintendo. Alle Bilder- und Markenrechte bleiben bei ihren jeweiligen Eigentümern.