PortalStartseiteGästebuchFAQSuchenMitgliederEhrenhalleAnmeldenLogin
Design-KatalogABCLinks & PartnerImpressum
Austausch | 
 

 Nintendo 3DS (XL) & Wii(U)- Infos und Gerüchte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18  Weiter
 Autor Nachricht
Kappn
Naturfreund
avatar


Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 451
BeitragFr 1 Apr 2016 - 14:53
Nintendo verschickt Codes im Wert von 200 Punkten an My Nintendo-User, die sich bereits vorher registriert haben.

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar


Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 451
BeitragFr 1 Apr 2016 - 16:38
Falscher Thread / verschoben



Zuletzt von Kappn am Mi 13 Apr 2016 - 21:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar


Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 451
BeitragFr 1 Apr 2016 - 17:28
Die lange ersehnten Communitys vom Flipnote Studio 3D, die es einem ermöglichen, erstellte Werke mit der ganzen Welt zu teilen, wurden nun durch ein Update wieder entfernt. Ich bin echt sauer. Mad

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragDi 5 Apr 2016 - 17:19
Zum 30.jährigen Jubiläum der "The Legend of Zelda" Marke hat sich Analogue Interactive etwas besonderes ausgedacht. verry happy

Zum Preis von 4.999$ könnt ihr den Analogue NT euer eigen nennen, der 24 Karat Gold aufweist, eine Originalversion von "The Legend of Zelda" (die damals goldfarben war), eine Limited Edition Box, RGB- oder HDMI-Upgrades sowie das volle Kabelset (HDMI Kabel etc.) enthält.

Die Konsole wird weltweit auf zehn Einheiten limitiert sein.



Quelle

Nach oben Nach unten
Jeff

avatar


Dabei seit : 05.02.12
Beiträge : 2120
BeitragMi 6 Apr 2016 - 21:16
Oha, was für ein Angebot! Da habe ich natürlich sofort zugegriffen... yes
Die Zelda-Serie wird wirklich schon 30? Shocked Letztens habe ich zum 25. Jubiläum doch noch Skyward Sword gekauft... Ich fühle mich alt... Blush

Nach oben Nach unten
http://jeffs-testforum.forumieren.eu/
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6234
BeitragDo 7 Apr 2016 - 14:13
Ich weiß, dass Yuffies Meldung nicht ganz ernst gemeint ist, das "Angebot" aber schon. Wer nun glaubt, dass Ding besäße irgendeinen materiellen Wert, weil es ja "aus Gold" ist, der liegt falsch. Das Teil ist aus schnödem Plastik. Es ist nur mit Gold bedampft und die Goldschicht ist nur wenige Atome dick. Das wird im "PVD"-Verfahren gemacht, mit dem auch Chipstüten bedampft werden.
https://de.wikipedia.org/wiki/Physikalische_Gasphasenabscheidung

Die Angabe "24 Karat" ist eigentlich sinnlos und rein betrügerisch, weil es eine nennenswerte Goldmenge vorgaukelt. Natürlich sind die paar Atome, die da drauf liegen, alles Goldatome. Es handelt sich also streng genommen um Feingold, also 100%-iges Gold (24 Karat). Der Feingehalt beschreibt ja die Reinheit und hat rein gar nichts mit der Menge zu tun.

Nach oben Nach unten
Jeff

avatar


Dabei seit : 05.02.12
Beiträge : 2120
BeitragFr 8 Apr 2016 - 20:13
Seit kurzer Zeit hat ja der Nintendo-Store seine Tore geöffnet. Dort kann man ganz offiziell von Nintendo Merchandise zu verschiedenen Nintendospielen kaufen. Mir persönlich gefällt der eine Zeldapulli sehr...  verliebt Bin mal neugierig, wie der Onlinestore so bei uns Fans ankommen wird...

*klick*

Nach oben Nach unten
http://jeffs-testforum.forumieren.eu/
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragFr 8 Apr 2016 - 20:24
Ja, das hatte ich zuletzt >hier< auf eine Reaktion von Kappn geschrieben.
Der Shop besteht ja länger, aber es wurden erst kürzlich neue Dinge eingepflegt, weshalb ich den Link in dem anderen Thread postete.

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6234
BeitragFr 8 Apr 2016 - 20:25
Neu ist der Online Store nicht. Den gab es bereits seit August 2012. Er diente wohl als Verkaufsplattform für das Netzteil des 3DS XL weil NoE diesem ja kein Netzteil beigelegt hat. Neu ist nur, dass es da jetzt auch Kleidung und Merchandise gibt,

Hier ist mein Posting von damals:
http://www.ac-stammtisch.com/t1483-nintendo-of-europe-eroffnet-eigenen-online-shop#24149

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar


Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 451
BeitragFr 8 Apr 2016 - 21:54


Nochmal ein Unboxing dazu. Shocked

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragDi 12 Apr 2016 - 17:08
Nintendo Japan hat eine neue Special Version des New Nintendo 3DS XL angekündigt, Super Famicom Edition. Bis zum April 27, 11:59 a.m. können Japaner diese Version vorbestellen. Die Super Famicom Edition New 3DS XL soll 21,600 yen kosten zzgl. 514 yen Versand. Im späten Juli soll dann der Versand vonstatten gehen und folgende Dinge beinhalten:

Zitat :
The Super Famicom Edition New 3DS XL hardware, theme download code, a stylus, a 4GB micro SDHC memory card, AR cards, easy start guide, user manual, and warranty certificate.





Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10356
BeitragDi 12 Apr 2016 - 19:15
Eieiei, das finde ich ja mal einen tollen Look - Nostalgie pur. verliebt Seilspringen
An meine SNES-Zeit erinnere ich mich immer wieder sehr gern, damals gab es sooo viele tolle RPG-Klassiker, die ich am liebsten auch heute noch mal zocken würde. *träum* Wenn man nur genug Zeit für alles hätte...

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar


Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 451
BeitragDi 12 Apr 2016 - 19:19
Muss ich haben! Ich weiß - war nicht meine Zeit, aber das Teil hat echt Stil. Shocked

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6234
BeitragMi 13 Apr 2016 - 17:37
Der new3DS XL (bzw. in Japan heißt der ja LL) im SNES-Style sieht ja toll aus. Ich denke mal, dass der auch in Europa erscheinen wird. Bei uns gibt es ja ebenfalls sehr viel SNES-Fans und das SNES hatte ja bei uns das gleiche Design wie in Japan. In Amerika sah der ja ganz anders aus.

Besonders schick finde ich, das die Buttons in den SNES-Farben sind (auf Yuffies Winzbild erkennbar). Der new3DS XL hat ja normalerweise nur die Buttonbeschriftung (A, B, X, Y) in den SNES-Farben. Die eigentlichen Buttons sind in der Gehäusefarbe (also bei mir dunkelblau).

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragMi 13 Apr 2016 - 18:30
Einen SNES habe ich auch nie mein Eigen nennen können. Wink Ich konnte aber auf Dreamcast-Emulator so einige hübsche RPGs spielen. Begonnen hatte ich aber mit dem Harvest Moon-Titel. Chrono Trigger usw. verry happy Nochmals zu spielen lohnen sich die Titel, aber dazu braucht man mehr Zeit wie Conny schon schrieb.

Auf der japanischen Nintendo-Seite erkennt man mehr von der Edition:
https://topics.nintendo.co.jp/c/article/69765b61-fc9c-11e5-8360-063b7ac45a6d.html

Nach oben Nach unten
Jeff

avatar


Dabei seit : 05.02.12
Beiträge : 2120
BeitragMi 13 Apr 2016 - 20:51
Der SNES war meine erste richtige Nintendokonsole... verliebt Deshalb sagt mir dieser 3DS wirklich zu. Wenn dieser in Deutschland erscheinen würde, würde ich ihn mir allerdings nicht kaufen, da ich aktuell gar keinen neuen 3DS brauche. Und umgerechnet 175€ wäre mir das glaube ich auch ein bisschen zu teuer...

Nach oben Nach unten
http://jeffs-testforum.forumieren.eu/
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10356
BeitragMi 13 Apr 2016 - 22:25
Ich finds grad etwas ulkig, dass ihr der bzw. einen SNES sagt, obwohl die Abkürzung doch "Super Nintendo Entertainment System" bedeutet, also demnach eindeutig sächlich ist. verry happy

Kaufen werde ich mir diesen 3DS XL allerdings auch nicht. Wenn ich noch keinen hätte, wäre es vielleicht was anderes, aber so brauche ich ja keinen weiteren. Smile

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6234
BeitragMi 13 Apr 2016 - 22:43
Jeff schrieb:
...umgerechnet 175€ wäre mir das glaube ich auch ein bisschen zu teuer...
175€ werden sicher nicht reichen. In Japan kostet dieser new3DS XL 21.600 Yen. Da in Japan die Mehrwertsteuer nicht vom Händler ausgewiesen wird und momentan 8% beträgt, werden daraus 23.328 Yen.

Nintendo rechnet ja immer so um, dass 100 Yen jeweils einem Euro entsprechen. Z.B. kostet ein amiibo 1.260 Yen, also inkl. MWSt. 1.361 Yen. Ein amiibo müsste demnach bei uns theoretisch 13,60€ kosten. Tatsächlich verlangen die Händler 12,99€ bis 14,99€. Da es nun eine (limitierte?) Special-Edition ist, kann es gut sein, dass Nintendo mehr als 200€ verlangt. Die Hyrule-Edition kostet bei Amazon zum Vergleich 199€, die gibts ja nun aber schon länger.
http://www.amazon.de/New-Nintendo-3DS-XL-Konsole/dp/B01AWPEAQM

Die günstigste normale Version kostet bei Amazon 180€. Games scheinen in Japan stets günstiger zu sein als bei uns. Aber da bei uns die MWSt. mittlerweile 19% beträgt und die in Japan angegebenen Preise immer Nettopreise sind, musst du das natürlich beim Import von Spielen berücksichtigen. Bei einem Import zahlt man stets die MWSt. des Einfuhrlandes (also die deutsche) als "Einfuhrumsatzsteuer".

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragMo 18 Apr 2016 - 17:37
Am 21. April ab 0 Uhr könnt ihr die Weltpremiere des animierten Kurzfilms "Star Fox Zero: Der Kampf beginnt" mitverfolgen. http://live.nintendo.com/

Der Film wird außerdem am 21. April ab 8 Uhr auf YouTube zu sehen sein.

Eine Spezialausgabe von Nintendo Treehouse: Live zu Star Fox Zero und Star Fox Guard folgt gleich im Anschluss.

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragDi 19 Apr 2016 - 19:01
Nintendo holt die Nostalgiekeule raus und gibt euch die Möglichkeit, mit dem Release von Yoshi's Story auf der Wii U Virtual Console, einen echten Klassiker des Nintendo 64 zu erleben:



Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6234
BeitragFr 22 Apr 2016 - 8:15
Yuffie schrieb:
... animierten Kurzfilms "Star Fox Zero: Der Kampf beginnt"...
Der Kurzfilm (14 Minuten) ist jetzt online zu sehen.


Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6234
BeitragMi 27 Apr 2016 - 10:03
Morgen, am 28.04., erscheint ein neues Puzzle-Game Mini Mario & Friends amiibo Challenge sowohl für den 3DS als auch für die Wii U. Es wird gratis im eShop herunter zu laden sein.

Nintendo schrieb:
Mit Mini Mario & Friends amiibo Challenge wird das Angebot um einen weiteren Titel ergänzt. Denn die jüngste Folge der langlebigen Puzzle-Serie von Nintendo, die mit Mario vs. Donkey Kong begann, setzt den Einsatz von amiibo voraus. Pro Spielstart wird ein beliebiges amiibo benötigt, um mit dem Puzzle-Spaß zu beginnen. Selbstverständlich können die Spieler hierfür stets dieselbe Figur verwenden. Ist dies geschehen, dirigieren sie daraufhin mithilfe des Touchscreens ganze Reihen virtueller Minis durch verschiedene Level zu deren Ausgang. Sie können dazu Balken bewegen oder die Richtung der Minis ändern, damit sie Sackgassen, Fallgruben, Gegnern und anderen Gefahren entgehen, die den Marsch der kleinen Aufziehfiguren stoppen könnten.








Ebenfalls morgen erscheint die Vollversion von Lost Reavers für die Wii U. Die  Beta-Version, die es seit 14. April gab, ging ja gestern zu Ende. Auch dieses Spiel ist gratis. Es gibt aber In-Game-Käufe, die man aber nicht nutzen muss. In der Vollversion gibt es einen neuen spielbaren Charakter und neue Missionen.

Nintendo schrieb:
Bei dem neuesten kooperativen Free-to-Play-Online-Actionspiel von BANDAI NAMCO müssen sich die Spieler auf ihrer Suche nach einem wertvollen Schatz mit anderen Abenteurern online zusammentun, um gegen Zombies zu kämpfen und Rätsel zu lösen. Während die Spieler ihre Missionen erfüllen, werden die Level der Charaktere erhöht, zusätzliche Fähigkeiten freigeschaltet und das Guthaben im Spiel vermehrt, um damit neue Waffen zu erlangen. In LOST REAVERS sind In-Game-Käufe möglich, sofern eine Breitband-Internetverbindung und eine bestehende Nintendo Network ID vorhanden sind. Die Zustimmung zur Nintendo Network-Vereinbarung und -Datenschutzrichtlinie ist erforderlich. Eine offene Beta-Version des Spiels erscheint bereits am 14. April, während das vollständige Spiel am 28. April veröffentlicht wird.


Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragDo 14 Jul 2016 - 20:40
Heute besorgte ich mir eine eShop-Karte, da mein Guthaben nahezu aufgebraucht war.
Überraschend ist jedoch, das es die "App" Photos with Mario noch im Handel gibt. Erschienen für den europäischen Markt ist sie ja am 04.November 2015. Also schon älter.
Den Code habe ich heute verschenkt (Mario ist nicht so wirklich meine Welt).

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6234
BeitragDo 14 Jul 2016 - 23:41
Vielen Dank liebe Yuffie. verliebt

Yuffie schrieb:
Erschienen für den europäischen Markt ist sie ja am 04.November 2015. ... Den Code habe ich heute verschenkt.
Ich hatte das gar nicht mitbekommen, weil ich ja am 5. November 2015 nach Bernkastel verlegt wurde. Ich habe ja nach dem genauen Release-Termin gesucht und bei Nintendo nichts gefunden. Aber der 4. November war ein Mittwoch und Spiele im e-Shop erscheinen ja immer an einem Donnerstag. Ich weiß das deshalb so genau, weil der 5. November, mein erster Tag in Bernkastel, ein Donnerstag war.

Aber am 4. November hat Nintendo-Online (Forum) den zugehörigen Trailer bei YouTube hochgeladen:


Zum "Spiel" gehören noch diese 6 AR-Karten:






Wenn man diese Standard-Karte, die dem 3DS bei lag, neben eine "Photos with Mario"-Karte legt, erscheint eine Warp-Röhre.

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragFr 15 Jul 2016 - 20:50
Zitat :
Aber der 4. November war ein Mittwoch und Spiele im e-Shop erscheinen ja immer an einem Donnerstag.
Doch, der 4. November 2015 ist richtig. Klick Smile

Nach oben Nach unten
 

Nintendo 3DS (XL) & Wii(U)- Infos und Gerüchte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 17 von 18Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 10 ... 16, 17, 18  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing Stammtisch :: Dies und Das :: Gamersloft-



Animal Crossing™ ist eingetragenes Warenzeichen von Nintendo. Alle Bilder- und Markenrechte bleiben bei ihren jeweiligen Eigentümern.