PortalStartseiteGästebuchFAQSuchenMitgliederEhrenhalleAnmeldenLogin
Design-KatalogABCLinks & PartnerImpressum
Austausch | 
 

 Insel - Ja oder Nein?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Autor Nachricht
rubysof1984

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 4194
BeitragDo 13 Feb 2014 - 6:33
Animal Crossing New Leaf ist ab morgen bereits für 7 Monate auf dem Markt. Anfänglich freute sich (fast) jeder über die Insel. Man war gespannt was es dort geben wird. Man freute sich mit den ersten Reisen immer neue Minispiele zu entdecken und was gerade am Anfang für viele sehr wichtig war: Man konnte Unmengen an Sternis scheffeln!

Nun aber ist der erste Ansturm versiegt, viele haben ihr Haus bereits ausgebaut, viele Stadtverschönerungen umgesetzt, und das Geld ist nicht mehr so schnell unter die Leute zu bringen. Also wie sieht es bei euch aus? Wie steht ihr inzwischen zur Insel? Besucht ihr sie noch immer regelmäßig? Und wenn ja, was tut ihr dort? Reizen euch die Minispiele noch? Oder lockt euch das schnell verdiente Geld? Die seltenen Items? Oder entwickelt sich eure Insel inzwischen doch zu einer einsamen, verlassenen Insel?



Ich muss zugeben, dass die Insel bei mir inzwischen leider eher zur einsamen Insel mutiert. Die Minigames waren anfänglich ganz witzig, aber dauerhaft ist das nichts für mich. Meist bin ich mit der Anzahl der zu verdienenden Medaillen nicht zufrieden und lasse die Games daher unbeachtet.  Blush Zusätzlich habe ich auch nciht mehr den großen Sterni-Bedarf wie am Anfang von NL. Früher fuhr ich fast jeden Abend zur Insel um mich mit Palmenkäfern zur Geldgewinnung einzudecken. Aber inzwischen werden nciht mehr so viele Sternis benötigt und dementsprechend wird meine Insel nur noch äußerst selten besucht.  Sick 

Nach oben Nach unten
Veole

avatar


Dabei seit : 27.05.12
Beiträge : 104
BeitragDo 13 Feb 2014 - 7:02
Ich habe New Leaf zwar "erst" seit August, aber ich fahre immer noch täglich zur Insel. Hauptsächlich um Sternis durch Käfer zu verdienen. Die Minispiele spiele ich auch gerne noch. Dies im Grunde hauptsächlich im Törtel-Club. Da trifft man auch immer wieder neue Leute und ab und zu ist auch ein anständiger Spieler dabei den man dann nach der Insel zu sich in die Stadt einlädt.

Erst kürzlich hatte ich so ein Erlebnis. Da war ich mit einer Spielerin gerade in einem Minigame, plötzlich erscheint die Meldung dass ein weiterer Spieler auf der Insel ankommt. Komisch dachten wir, das war noch nie so während eines laufenden Minigames. Diese Meldung kam immer wieder, wenn Jemand die Insel betrat oder verließ. Ab der ersten Meldung waren wir quasi Törtels Gefangene. Die Zeit lief nicht mehr. Die gefangenen Fische waren nicht mehr angezeigt und wir konnten rein gar nichts tun, damit uns Törtel wieder auf die Insel zurücklässt. Im Grunde war es doch ziemlich lustig.

Ich muss aber zugeben, dass mich die Abzeichen auch motivieren immer wieder auf die Insel zu fahren. Noch habe ich kein Goldabzeichen für die Medaillen oder genug Sternis auf dem Konto für Silber und Gold.

Nach oben Nach unten
Thomsn

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 2710
BeitragDo 13 Feb 2014 - 11:28
Ja, das ist so eine Sache. Die Insel wurde mir relativ schnell langweilig, da ich fast immer alleine gespielt habe. Sternis verdiente ich auch genug durch Tätigkeiten in der Stadt, wie der Geldstein oder die Fossilien. Das Einzige, wofür ich noch die Minispiele spiele, sind die Medaillen, die ich für die Hecken brauche, falls ich mal umbaue.

Mir würde es aber nach wie vor Spaß machen, mit mehreren Leuten gemeinsam Minispiele zu spielen. Nur ist es unglaublich demotivierend, wenn ständig die Verbindung abbricht.

Um die Frage zu beantworten, die Insel besuche ich so gut wie gar nicht.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10356
BeitragDo 13 Feb 2014 - 14:00
Also wenn ich spiele, dann fahre ich auch fast immer zur Insel. Mir fehlen noch etliche "Inselitems", schon aus diesem Grund schaue ich öfter mal nach, ob es vielleicht was davon gibt. Auch sehe ich öfters nach den Minispielen, weil ich noch für das Goldabzeichen fleißig Medaillen sammeln muss. Ich mache aber nur bei wenigen Ausflügen mit - Gärtnern, Möbelsuche und Mineraliensuche, da weiß ich, dass ich es immer zum Goldtörtel schaffe. Sobald die Riesenlibellenjagd dabei ist, schlage ich dann besonders stark zu, denn da bekommt man ja gleich 20 Medaillen. ^^
Ansonsten fange ich auch immer noch abends Käfer, schließlich muss ich noch viele Grazia-Items kaufen und ich will auch sparen, damit ich irgendwann auch dieses Goldabzeichen bekomme.  yes 

Nach oben Nach unten
Grit

avatar


Dabei seit : 08.07.13
Beiträge : 710
BeitragDo 13 Feb 2014 - 18:22
Ich fahre auch noch fast jeden Tag auf die Insel, weil ich noch nicht alle Inselitems habe. Minispiele spiele ich auch aber nur bestimmte wo es auch viel Medaillen gibt. Hecken brauch ich auch immer mal wieder, da die neuen Bewohner immer  dort ihre Häuser bauen wo ich meine Hecken bzw Blumenzüchtungen oder Baumstümpfe habe Sad 
Auf Käferjagd geh ich allerdings nicht mehr, da ich mein Ziel die 100 Millionen auf dem Konto zu haben schon erreicht habe Smile

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10356
BeitragDo 13 Feb 2014 - 18:33
Oh, wie hast du das denn geschafft? Ich hab gerade mal 18 Millionen bis jetzt.  Surprised

Nach oben Nach unten
Grit

avatar


Dabei seit : 08.07.13
Beiträge : 710
BeitragDo 13 Feb 2014 - 18:37
Ich hab immer fleißig Rüben verkauft Smile

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10356
BeitragDo 13 Feb 2014 - 18:54
Achso ok. ^^ Mit dem Rübenhandel habe ich mich lange nicht mehr beschäftig, da ich fast nie zum Verreisen komme und meine eigenen Preise meist niedriger sind, als ich bei Sigrid bezahlen musste.  Rolling Eyes 

Nach oben Nach unten
Bienchen
[ʁɪ'ka:ɐ̯da]
avatar


Dabei seit : 08.05.12
Beiträge : 1593
BeitragDo 13 Feb 2014 - 19:03
Ich dümpel zur zeit bei 1,5 Millionen.  Shocked 

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragDo 13 Feb 2014 - 19:08
Ich fahre nur noch ab und an zur Insel. Habe zwar bei weitem noch nicht
so viele Sternies das es für ein Silberabzeichen genügt, und auch nur das
Nixenthema vollständig. Aber allein ist mir das auf Dauer zu langweilig!
Die Minispiele machen so irgendwie keinerlei Spass.

Auf eine internationale Insel fahre ich nur sehr ungern --Fremde!
Die TAs konnte ich aber schon alle sammeln, auch für Freunde. Es bereitet
mir Freude, wenn ich anderen mal etwas geben kann und ich denke, für ein
Miteinander ist das Spiel auch gedacht.

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6234
BeitragDo 13 Feb 2014 - 20:07
Ich mag die Insel sehr. Ich finde die ganze Atmosphäre sehr schön und entspannend. Die Minispiele machen allerdings alleine keinen Spaß. Anfangs hab ich immer gefragt, ob jemand mit auf die Insel fährt, aber da man immer nur "Keine Lust." zu hören bekommt, mach ich das nicht mehr.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10356
BeitragDo 13 Feb 2014 - 22:16
Naja, zu zweit würde ich schon ganz gerne mit auf die Insel fahren und dann auch Minispiele machen. Allerdings ist mir das Spielen mit mehreren Personen gleichzeitig zu stressig, damit komme ich leider einfach nicht klar.  Sad  Das ist auch - mal abgesehen vom Zeitfaktor - der Hauptgrund, weswegen ich fast nie online spiele. Ich bin da immer schon nach kurzer Zeit derart fertig und konfus, dass ich mich nur noch nach Hause wünsche.  Blush 

Nach oben Nach unten
Ranma 1/2

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 2029
BeitragFr 14 Feb 2014 - 10:22
Ich sehe es auch so wie Tha_Ira von ihr ersten Beitrag. Ich fahr zur Insel 3-5 in der Woche hin, und ab zu fahr ich mit mein Sohn zur Insel. Wenn ich mit ihm auf der Insel bin dann mach wir auch die Minispiele. Und er braucht ja noch viel Sternis für seine Stadt und Haus.  "Weil mama nicht immer Sternis schenk will."  verry happy 
Auf mein Konto liegen zur Zeit 13,5 Mio

Nach oben Nach unten
JeCel

avatar


Dabei seit : 18.06.13
Beiträge : 336
BeitragFr 14 Feb 2014 - 14:54
also anfangs war ich wegen den minispielen später dann gar nciht mehr als ich dann von den käfern erfahren habe,
bin ich immer dort hin um mir schön geld zu verdienen
aber inzwischen ist mir das zu blöd ich gehe hauptsächlich mit freunden oder wegen den minispielen hin

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10356
BeitragSo 23 März 2014 - 9:17
Also ich weiß auch nicht, aber trifft man eigentlich auch mal "normale" Spieler, wenn man auf die "weiter abgelegenen" Inseln fährt? Ich suche ja immer noch nach den ganzen Items (Sandburg, Hibiskusblüte etc.), die man auf der eigenen Insel nicht bekommen kann, und fahre deswegen ab und zu mal ins "offene Meer" hinaus. Aber es macht echt keinen Spaß. Gerade eben wieder war die erste Frage, die mir vom bereits anwesenden Spieler gestellt wurde, ob ich Geld hätte. >_< Sorry, aber da vergeht es mir jedes mal gleich wieder und ich antworte inzwischen schon gar nicht mehr, sondern schaue nur fix, ob es was brauchbares zu kaufen gibt, und dann fahre ich sofort wieder heim.  Sad 

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragSo 23 März 2014 - 9:48
Mh es gibt schon auch normale Spieler wie ich von anderen erfuhr. Aber ich traf bisher auch nur Spieler, die entweder nur nach Sternies fragen oder nach dem
FC zum richtigen besuchen in der eigenen Stadt.
Zuletzt habe ich es dann genauso gehandhabt, ich schaute nur nach den Angeboten und verlies dann die Insel wieder. Inzwischen fahre ich aber überhaupt nicht mehr,
die Korbsachen sollte es ja auch auf der eigenen Insel geben. ^^"

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10356
BeitragSo 23 März 2014 - 10:33
Die Korbmöbel schon, aber einige Items bekommt man ja wohl nur, wenn man über den Törtel-Club auf die Insel reist und von denen fehlen mir noch welche. Ich weiß zwar nicht, welche Items das nun genau betrifft, aber Fakt ist, dass ich nach all der Zeit noch kein einziges Mal eine Sandburg oder ein Flaschenschiff im Angebot hatte. Auch die Aquariumskugel oder die Hibiskusblüte gab es bei mir noch nie. Und auf der eigenen Insel hat man pro Tag ja immer nur ein und dasselbe Warenangebot, während das auf der öffentlichen Insel bei jedem Besuch anders ist bzw. sein kann. ^^

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6234
BeitragSo 23 März 2014 - 11:30
Ich war schon lange nicht mehr auf der Übersee-Insel, seit Januar nicht. Leute, die gleich nach dem FC fragen, habe zuletzt nur noch wenige getroffen. Die meisten sind einfach gekommen, haben wortlos nach den Angeboten geschaut und sind genauso wortlos wieder gegangen. Ich habe immer wenigstens "Hallo." gesagt und habe mich, bevor ich ging, verabschiedet.

Im Sommer, als ACNL noch neu war, habe ich noch Minispiele mit wildfremden Leuten gespielt. Das war da noch möglich. Zuweilen bin ich auch gefragt worden, wie alt ich sei. Ich sage dann (natürlich) immer die Wahrheit. Die Reaktionen waren immer unterschiedlich. Von "Videospiele dürfen nur von Kindern gespielt werden!" bis "Toll das AC alle Altersgruppen begeistert." war alles dabei.

Nach oben Nach unten
KönigPreußen

avatar


Dabei seit : 16.04.12
Beiträge : 422
BeitragSo 23 März 2014 - 20:16
Ich muss sagen, dass die Insel mich noch nie richtig gereitzt hat. Hauptsächlich bin ich nur hin um seltene Insekte und Fische für mein Museum zu bekommen. Der Inselshop mag zwar auf den ersten Blick toll sein, aber die Möbelserien dort sind einfach nicht mein Stil. Ich bin noch nie auf die Idee gekommen um aus Zeitvertreib zur Insel zu fahren.

Alles in allem würde ich die Insel nicht vermissen, wenn sie weg wäre. Sie ist einfach langweilig und nichts besonderes. Die Insel in "Harvest Moon - Baum der Stille" finde ich bsw. viel aufregender.

Nach oben Nach unten
http://www.worldofanimalcrossing.jimdo.com
Veole

avatar


Dabei seit : 27.05.12
Beiträge : 104
BeitragMo 24 März 2014 - 12:05
Leute die einen direkt nach dem FC fragen oder einem vorjammern, dass sie keine Sternis haben werden von mir auf der Clubinsel ignoriert. Ich habe schon nette Leute auf der Insel getroffen mit denen ich auch den FC getauscht hatte. Dies jedoch erst nach ein paar Runden Minigames und wenn ich den Eindruck hatte, dass sie mir meine Stadt nicht verwüsten wenn ich sie einlade. Hat bisher immer gut funktioniert Smile

Meistens bleibe ich dabei "in unseren Breiten". Wenn ich weltweit auf der Insel war habe ich ehrlich gesagt weniger gute Erfahrungen gemacht. Zum Beispiel schalten die Spieler da mitten im Minigame ihr Wlan aus. Dies sogar mit Ankündigung, sonst könnte man ja von einem schwachen Internet ausgehen.

Nunja, Idioten gibts überall. Besonders in der Anonymität des Internet.

Nach oben Nach unten
Miramar

avatar


Dabei seit : 19.03.14
Beiträge : 33
BeitragMo 24 März 2014 - 15:52
Da ich mit einer zweiten Figur noch dabei bin, das Haus auszubauen, reise ich öfter mal zur Insel um Geld zu scheffeln. Ansonsten reise ich nur noch mit Freunden, um mal ein paar Minispiele zu spielen - da macht mir die Insel immer noch Spaß. Thumbs Up 

Nach oben Nach unten
Feena
Made by Feena ^^
avatar


Dabei seit : 02.04.13
Beiträge : 662
BeitragMo 24 März 2014 - 21:19
Ich hab die Sternies nicht mehr so nötig um mir das Käferjagen auf der Insel noch anzutun... Ich finde das noch immer etwas unfair... (Okay, ich sag dazu aber jetzt mal Garnichts...)
Ich bau die 3 anderen Häuser mit anders verdienten Sternies aus.
Ich reise zur Zeit täglich zur Standardinsel um das Angebot durchzuarbeiten. Und die Ausgegebenen Medallien nachzuverdienen. Je nach Lust und Laune geht es auch ein paar Mal auf entfernte Inseln, wo es aber eigendlich nur bei Einkäufen bleibt. Ich bin mir das "Wie Alt bist du" und "Wo kommst du her" mitlerweile leid.
(An und an mach ich mal ein Minnispiel wenn die Person doch recht nett ist und nicht zu ausfragend. Wink
Letztens grad mit einer 9-Jährigen, die verblüfft war, dass ich als Österreicherin Deutsch schreibe...)
Doch irgendwie sind diese fremde Personen treffen nix für mich, bin eher zu schüchtern also bleibt es allerhöchstens bei etwas Smaltalk.

Nach oben Nach unten
Koboldin

avatar


Dabei seit : 29.09.13
Beiträge : 515
BeitragSo 8 Jun 2014 - 15:42
Keine Ahnung, ob das hier rein gehört.
Ich muss aber doch mal mein Missfallen darüber ausdrücken , dass bei ACNL auf der Insel gestänkert wird.
Meine Nichte (15, fast16 Jahre) spielt gerne mit meinem 3DS ACNL, aber sie ist ganz gekränkt, weil es auf der Insel wohl oft zu Beleidigungen kommt.
Tja, was soll ich dazu sagen? Einfach nicht drauf hören, ignorieren...
aber ich kann verstehen, dass es die Spiellust trübt.

Es wurde wohl oft schon nach Geld gebettelt, aber sie betonte wohl freundlich, dass sie nicht aushelfen kann oder möchte und wird deshalb beschimpft oder auch ohne Grund als hässlich, dumm ,blöd etc. betitelt.  bäh 
Für einen Erwachsenen sicherlich nur zum Schmunzeln, ist es doch ohne Belang, aber für ein Kind doch frustrierend.

Sie hat mir schon gut beim Ausbau der Stadt geholfen und ich fände es schade, wenn sie deshalb die Lust an ACNL verliert.
Wie geht ihr damit um?
Was kann ich ihr noch raten?  keine Ahnung 

LG Koboldin

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9873
BeitragSo 8 Jun 2014 - 15:58
Mh in solchen Situationen kann man diese Spieler nur auf eine Liste setzen,
(ich weiss gerade nicht wie das im Spiel heisst) so dass man diesen nicht
mehr begegnet. Anschliessend verlässt man die Insel oder trennt die Verbindung (es kommt dabei nicht Resetti, ihr kommt an eurem Bootssteg wieder heraus), klingt vielleicht unhöflich aber Beleidigungen finde ich noch viel schlimmer.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10356
BeitragSo 8 Jun 2014 - 16:33
Einen Rat weiß ich leider nicht, aber auch ich habe bei fast jedem meiner Reisen ins weite Meer solch negative Erfahrungen gemacht. Einmal wurde ich bedrängt, Sternis herzugeben, dann wieder nervte man mich, dass ich meinen FC posten soll und wieder ein anderes Mal wurde ich nach meinem Alter gefragt, nach dessen ehrlicher Nennung ich dann beschimpft wurde, dass AC nur von Kindern gespielt werden dürfte und alle Erwachsenen, die das auch machen, es nur aus pädophilen Gründen tun würden etc. Seitdem fahre ich nur noch auf die öffentliche Insel, um schnell nach den dort angebotenen Items zu sehen, dann geht es ohne Umschweife gleich wieder heim, ohne dass ich auch nur ein einziges Wort schreibe. Es ist zwar traurig, aber auf solchen Müll kann ich gern verzichten.  Never! 

Nach oben Nach unten
 

Insel - Ja oder Nein?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing Stammtisch :: Animal Crossing - New Leaf :: Fragen & Diskussionen-



Animal Crossing™ ist eingetragenes Warenzeichen von Nintendo. Alle Bilder- und Markenrechte bleiben bei ihren jeweiligen Eigentümern.