PortalStartseiteGästebuchFAQSuchenMitgliederEhrenhalleAnmeldenLogin
Design-KatalogABCLinks & PartnerImpressum
Austausch | 
 

 Fragen zu Lego City Undercover (Wii U)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
 Autor Nachricht
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragSo 21 Dez 2014 - 20:56
Ich habe das Spiel ja nun vor zwei, drei Tagen angefangen und es macht wirklich Spaß, da es unglaublich viel zu entdecken, sammeln und freizuschalten gibt. Ich habe auch schon ein paar Kapitel hinter mir, aber bisher konnte ich noch nicht herausfinden, wozu man diese Münzen benötigt, die überall in der Stadt haufenweise herumliegen. Bei den Steinen ists ja klar, die braucht man zum Bauen. Aber von den Münzen habe ich nun schon weit über eine Million. Die müssen doch auch mal irgendwann einen Nutzen haben oder? Scratch

Außerdem finde ich dauernd so kleine runde Scheiben mit einem Portrait darauf, nach deren Einsammeln immer dasteht, dass irgendeine Figur freigeschaltet wurde. Aber wo kann man diese denn dann sehen bzw. verwenden? Ich habe davon jedenfalls bisher auch noch nichts gemerkt. Kommt das vielleicht erst später im weiteren Storyverlauf?

Auch würde ich gern wissen, was es mit den Extras auf sich hat, da habe ich schon ein paar Sachen "freigeschaltet", aber wenn man sie anklickt, "möpt" es immer nur.
Leider gibt's ja auch keine Beschreibung dazu. keine Ahnung

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
pohlink
Technikwichtel


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6213
BeitragMo 22 Dez 2014 - 0:28
Die "Porträtscheiben" sind Verkleidungen. Bevor die verwendet werden können musst du sie im Polizeirevier erst kaufen. Das betrifft auch die Fahrzeuge. Damit erklärt sich auch der Zweck der Münzen. Das Handbuch ist elektronisch. Du musst den Homebutton drücken. Im Homemenü befindet sich dann ein Handbuchsymbol. Das ist bei ausnahmslos jedem WiiU-Spiel so.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragMo 22 Dez 2014 - 5:34
Ahh, so ist das.Surprised Na das hätte ich wohl nicht so bald herausgefunden. In die Polizeistation habe ich mich nämlich bisher - außer ganz am Anfang des Spiels, wo man ja sowieso dort hin muss - noch nie wieder reingetraut, weil da immer eine Meldung kommt, dass dann irgendwelche bereits erreichten Dinge verlorengingen oder so ähnlich. Blush

Vielen Dank, Robin. Da werde ich heute Nachmittag gleich mal hinschauen. Münzen hab ich ja erst mal genug zum Ausgeben. verry happy

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
Mrs.Walker



Dabei seit : 06.06.13
Beiträge : 247
BeitragMo 22 Dez 2014 - 12:09
Das Game haben wir auch.Macht echt Spaß.Haben es aber beide mittlerweile durch gespielt.

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6213
BeitragMo 22 Dez 2014 - 23:24
Tha_Ira schrieb:
In die Polizeistation habe ich mich nämlich bisher ... noch nie wieder reingetraut, weil da immer eine Meldung kommt,  dass dann irgendwelche bereits erreichten Dinge verlorengingen oder so ähnlich. Blush
Jetzt wo du es sagst, erinnere ich mich, dass mich das auch anfangs irritiert hat. Deshalb zwei Tipps:

Speichern:

Leider ist es so, dass man tatsächlich alle gesammelten Münzen und Steine verliert, wenn man das Spiel, ohne zu speichern beendet. Dummerweise kann man das Spiel nicht speichern. Es speichert "automatisch" wenn du einen "Spielfortschritt" erzielst. Um das Spiel auch ohne "Fortschritt" zu speichern, gibt es einen Workaround:

Gehe in die Polizeistation. Im Erdgeschoss ist im Hintergrund das große Computerdisplay. Dort kannst du einen 6-stelligen Cheat-Code eingeben. Gib einfach irgendwas ein (z.B. aaaaaa). Der Code ist zwar falsch, aber das Spiel speichert trotzdem.

Die Cheat-Codes findet man im Internet, aber man braucht sie nicht, denn alles, was es dort gibt, erhält man auch beim normalen Durchspielen.


Bonus Missionen:

Vor der Polizeistation ist eine verschlossene Garage mit einem Terminal. Dort kann man einen 7-stelligen Code eingeben, der zwei zusätzliche Fahrzeuge freischaltet. Mit jedem dieser Fahrzeuge kann man eine Rennmission fahren, dann darf man es kaufen und verwenden. Diese beiden Fahrzeuge erhält man nur mit den Code.

Beide Fahrzeuge gab es als LEGO-Modell. Der Code war den Packungen beigelegt. Er lautet:

3D74QF9
oder
N7NN4F9
oder
3GCC7XR

Alle drei Codes sind gleichwertig.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragDi 23 Dez 2014 - 5:20
Danke für die Tipps, Robin. Das mit dem Speichern habe ich bisher immer einfach mit einem kleineren Superbaustein gemacht, da es nach dem Einsammeln eines solchen ja automatisch speichert.

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
Grit



Dabei seit : 08.07.13
Beiträge : 682
BeitragDo 25 Dez 2014 - 9:31
Hab das Game gestern auch bekommen, bin ja mal gespannt wie es ist Smile

Nach oben Nach unten
Feena
Made by Feena ^^


Dabei seit : 02.04.13
Beiträge : 657
BeitragSo 28 Dez 2014 - 15:48
Wir haben es seit release und die story ist hammer. Ohne zu spoilern aber am ende der soundtrack... lauscht einfach beim freien fall am ende und beim abspann...

Die sammelsachen sind fast endlos. Da haben wir dann aufgegeben... xD

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragSo 28 Dez 2014 - 17:14
Die Story ist ja leider sehr kurz, hab zwar zwischendurch immer erst mal länger nur nach Sammelitems gesucht, aber trotzdem schon gestern die Story beendet. Die letzten Kapitel hab ich aber auch in einem Ritt und auch erst mal ohne viel Sucherei durchgezogen, weil es irgendwie total spannend war. Beim freien Fall am Ende fand ich den Soundtrack auch echt toll. yes

War dann heute noch auf Liberty Island und habe dort alles eingesammelt, was es so gibt, zumindest laut der Anzeige auf dem Gamepad war alles komplett. Nur leider werde ich das Spiel mit Sicherheit nicht mit 100% schaffen, da eben solche Sachen mit den Verfolgungsjagden nach Zeit oder auch diese Parkours einfach nicht mein Ding sind und ich nach mehreren vergeblichen Versuchen irgendwann die Nase voll habe. Ich kann sowas einfach nicht nach Zeit, da bin ich dann immer derart aufgeregt, dass ich auf die falschen Knöpfe drücke und während der Aufholjagd aus Versehen aus dem Auto steige oder so. Crying or Very sad

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
pohlink
Technikwichtel


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6213
BeitragSo 28 Dez 2014 - 19:47
Also mir schien die Story nicht so kurz zu sein. Ich habe aber auch nebenher intensiv die Gegend erkundet. Das ganze Spiel ist voller Eastereggs. !00% habe ich allerdings auch nicht. Irgendwann war ein anderes Spiel interessanter und ich habe die Komplettierung auf "später" verschoben.

Ich hoffe, ihr beiden habt nicht nur auf die wirklich grandiose Musik während des freien Falls geachtet, denn nur während dessen kann man die Rex-Fury-Verkleidung einsammeln. Und nur mit dieser lassen sich die zahlreichen Rex-Fury-Kisten, die in der Gegend rumstehen, öffnen.

Die Verfolgungsjagden sind zu Anfang ziemlich einfach und werden dann immer schwerer, je länger das Spiel fortschreitet. Es ist also günstiger, sie in der Reihenfolge des Spiels anzugehen. Dann kann man üben.

Und die Verkleidungen und Fahrzeuge müssen natürlich auch alle in der Polizeistation gekauft werden, sonst zählen sie bei der Prozentzahl auch nicht mit. Ganz wichtig sind auch die Roten Steine, die sogenannte Cheats freischalten. In Wirklichkeit sind es zum Teil wichtige, ja sogar unverzichtbare Funktionen. Manche sind aber auch nutzlos.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragSo 28 Dez 2014 - 20:04
Die Rex-Fury-Verkleidung habe ich eingesammelt, damit bin ich dann auch nach Liberty Island gekommen, weil man die Kiste mit der Röhre nur mit Rex Fury öffnen kann. ^^

Ich erkunde natürlich auch immer erst mal die Gegend, aber ich hatte eben jetzt die Tage frei und habe sehr viel gespielt. Und irgendwann war ich es Leid, dass mir immer bestimmte Fähigkeiten fehlten, daher habe ich erst mal die Story weitergespielt, damit ich nicht alles zigmal absuchen muss. Man verläuft sich ja auch ständig bei dieser riesigen Stadt. ^^"

Wie gesagt, ich bin vollkommen untalentiert, was solche Sachen wie Rennspiele oder Geschicklichkeit angeht, vor allem, wenn man dann auch noch unter Zeitdruck ist. Mit Üben hat das nicht viel zu tun, oft geht es mir sogar so, dass ich beim ersten Versuch noch am besten abschneide und dann bei jedem weiteren immer schlechter werde. Ganz schlimm war es gestern, als ich auf dem Farmgebiet ein Zeitrennen mit dem Traktor? machen wollte. Da musste man ja teilweise durch ganz enge Lücken fahren und gleichzeitig auch noch scharf um die Ecke lenken. Bei diesem Part habe ich dann irgendwann total entnervt aufgegeben, das schaffe ich sowieso nie im Leben. Sick Deswegen sind solche Genres eigentlich auch nichts für mich, aber es gibt ja zur Zeit nichts besseres.  Sad

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragMo 29 Dez 2014 - 13:01
Kann mir mal jemand erklären, wie man auf diesen Trampolinen richtig springen kann? Ich hab mit denen ständig Probleme, weil die Figur zwischendurch ganz normal hüpft und nur scheinbar zufällig zwischendurch auch mal richtig hoch geschleudert wird. Dadurch komme ich in Auburn einfach nicht an so ein Hangelgerüst, um ein Kostüm zu holen, weil ich vorher nie weiß, bei welchem Sprung es mal richtig hoch geht, und dann drücke ich immer im falschen Moment nach vorn. >_<

Edit: Boah, jetzt hab ichs doch noch selber rausgefunden. Man muss B gedrückt halten und ich hab bisher immer nur kurz auf B gedrückt, wenn die Figur das Trampolin gerade berührte. >_<

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragDo 1 Jan 2015 - 17:57
Also das Spiel ist an sich zwar echt klasse und ich bin noch feste dabei, mich so weit wie möglich an die 100 Prozent heranzutasten. Bin jetzt etwas über 70 angelangt. Was allerdings wirklich frustrierend ist, das Game sorgt zu oft für Totalabstürze. Sick
In der kurzen Zeit, die ich es spiele, ist es mir bereits fünfmal hängen geblieben, so dass nichts mehr half, außer die Konsole hart auszuschalten. Erst gestern Abend ging es mir so und jetzt schon wieder, als ich gerade eben zur Polizeistation teleportieren wollte, um zu speichern. Dazu noch die ständigen "Fortschrittsbalken", die auch jedesmal seehr, seeehhhhhr lange dauern. Sowas trübt den Spielspaß leider ungemein. Daumen runter

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
pohlink
Technikwichtel


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6213
BeitragFr 2 Jan 2015 - 0:43
Tha_Ira schrieb:
In der kurzen Zeit, die ich es spiele, ist es mir bereits fünfmal hängen geblieben, so dass nichts mehr half, außer die Konsole hart auszuschalten.
Also einen richtigen Freeze, so dass die Konsole ausgeschaltet werden musste, hatte ich kein einziges Mal. Das Chase allerdings mal in abgelegenem Gelände hängen bleibt, kam öfter vor. Da half es, die Verkleidung schnell und oft zu wechseln (mit ZR / ZL), um wieder frei zu kommen.

Tha_Ira schrieb:
Dazu noch die ständigen "Fortschrittsbalken", die auch jedesmal seehr, seeehhhhhr lange dauern.
Die langen Ladepausen, vor allem beim Start des Spieles, sind in der Tat nervig.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragFr 2 Jan 2015 - 5:16
Ich hab in anderen Foren, wo sich über das Spiel unterhalten wurde, schon öfter davon gelesen, dass das Game manchmal hängen bleibt, meist hat man dann so einen Dauersummton und das war bei mir eben schon fünf mal der Fall. Sad

Zitat :
Das Chase allerdings mal in abgelegenem Gelände hängen bleibt,
Diesen Fehler hatte ich auch schon, aber bisher nur einmal. Ich hing zwischen zwei Holzpaletten fest, solche, die sich nicht zertrümmern lassen, und ich konnte nicht mehr springen. Kostüme hab ich auch gewechselt, habs aber nicht geschafft, wieder frei zu kommen, und dann ebenfalls die Konsole abgeschaltet.

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragSo 11 Jan 2015 - 11:46
Sooo, nun habe ich eigentlich alles geschafft, was in dem Spiel möglich ist. Habe mir in den vergangenen Tagen nach und nach noch mal alle Spezialaufträge vorgenommen, bei denen mir noch Sammelobjekte oder Polizeimarkenteile fehlten. Manche davon musste ich auch gleich mehrmals machen, weil ich ewig nicht herausgefunden habe, wodurch man das letzte Polizeimarkenteil aktiviert. >_< Danach musste ich auch noch mal sämtliche Stadtteile abgeklappern und die restlichen Kostüme und Autos sammeln sowie die noch ausstehenden Challenges absolvieren. Mit den Verfolgungsjagden und Zeitläufen war es schon manchmal so eine Sache, aber ich hab herausgefunden, dass auch viel Zufall dabei ist, denn manchmal kommt so ein Autodieb nicht gleich weg und ich konnte ihn einmal sogar schon rammen, bevor er überhaupt die Straße erreicht hatte. verry happy Einmal habe ich auch ein Auto ins Wasser geschubst, dadurch war es sofort kaputt und der Dieb selber dümpelte ewig lang am Ufer rum und kam nicht weg.

Einziger Wehrmutstropfen ist, dass ich das Kostüm des Pizza-Lieferjungen nicht finden kann. Ich hab nun schon zwei Tage lang danach gesucht und auch bereits gegoogelt, aber da gibt's scheinbar einen Bug, der die Sammelmarke dann nicht erscheinen lässt, wenn man die Voraussetzungen dafür erfüllt hat. Ich nehme stark an, dass dies bei mir der Fall ist, denn ich hab mich wirklich dusselig gesucht an sämtlichen Plätzen, die im Internet angegeben werden. Tears

Naja, nun habe ich eben nur 99,9 Prozent. unsure
Ich werde heute Nachmittag noch ein letztes Mal suchen gehen, aber wenn das wieder erfolglos bleibt, werde ich das letzte Prozent dann über den Cheatcode freischalten müssen - leider. Sick

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
pohlink
Technikwichtel


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6213
BeitragSo 11 Jan 2015 - 13:51
Der Kostümchip des Pizza-Lieferjungen erscheint, sobald du die vier Notruftelefone auf dem Flughafengelände orange gefärbt hast, unter der Autobahnbrücke. Dort ist auch eins der vier Notruftelefone.

Nach oben Nach unten
Feena
Made by Feena ^^


Dabei seit : 02.04.13
Beiträge : 657
BeitragSo 11 Jan 2015 - 14:14
Genau.
Kam mir bekannt vor und den hab ich auch bei meinem 12h Marathon geholt als ich den flughafen zu 100% komplettiert hatte.
Du musst mit dem Dieb die blassen Notrufsäulen einfärben. 2 sind an der Rückseite des Flughafens wenn ich mich nicht irre.
(und bin erst bei ca. 74%...)

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragSo 11 Jan 2015 - 14:19
Robin, die vier Telefone hatte ich schon vor Tagen orange gefärbt, aber die Plakette unter der Brücke taucht bei manchen nicht auf, das ist - wie ich vorhin schon schrieb - ein Bug im Game, ich konnte darüber heute schon mehrfach etwas im Net lesen. Ich habe heute auch noch mal ein Video auf YouTube gefunden, in dem man haargenau mit ansehen kann, an welchen Stellen die vier Telefone stehen und ich habe dadurch nun noch mal 100 prozentig nachprüfen können, dass ich bereits alle orange gefärbt hatte. Die Plakette ist allerdings definitiv nicht da, auch deren Erscheinungsort konnte ich anhand des Videos noch mal genau überprüfen. keine Ahnung

Schade, dadurch musste ich nun den Code verwenden, um mein letztes Kostüm, welches ich ja auch längst auf legalem Weg hätte bekommen müssen, freizuschalten. Im Moment sammle ich nun nur noch Studs, weil ich gern sehen will, wann das Limit erreicht ist. Sobald man alle goldene Steine hat, geht das ja fix, im Moment hab ich schon über 22 Milliarden. verry happy

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
Feena
Made by Feena ^^


Dabei seit : 02.04.13
Beiträge : 657
BeitragSo 11 Jan 2015 - 14:53
Sowas ist frustrierend aber zumindest hast du es ja zumindest dann irgendwie bekommen können.
Ich glaub die Ausdauer alles zu sammeln haben wir nicht. Zumal wir planloser und ohne wirkliche Lösungshilfe aus dem Netz oder so rangehen. Ich such einfach die Bereiche ab wie eine verrückte. XD

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10150
BeitragSo 11 Jan 2015 - 15:13
Zitat :
und ohne wirkliche Lösungshilfe aus dem Netz
Naja, das habe ich bis auf zwei Ausnahmen auch nicht anders gemacht, deswegen musste ich manche Spezialaufträge ja auch bis zu fünf- oder sechsmal hintereinander absolvieren, weil mir immer irgendwas durch die Lappen gegangen ist und ich es ewig nicht entdecken konnte. Die meisten Dinge habe ich zwar beim ganz normalen Durchforsten der einzelnen Stadtbereiche schon gefunden, aber bei den letzten Restern hatte ich dann manchmal Schwierigkeiten - allerdings weniger beim Ausfindig machen des Standorts, sondern vielmehr damit, den richtigen Zugang dorthin zu finden. Ich hab mir meistens einen Heli genommen, um solche Stellen auf den Dächern erst mal zu finden und auch, um mir dann einen Weg dorthin auszukundschaften, denn die Kamerabeweglichkeit war leider gerade auf den höhergelegenen Plätzen oft stark eingeschränkt, so dass man sich nicht wirklich gut umschauen konnte. Oft muss man ja erst mal an einem viel weiter wegliegenden Gebäude hochklettern und dann über Parkour-Elemente klettern, springen, gleiten und/oder schweben, um irgendwann mal an den eigentlichen Zielort mit dem bereits entdeckten Scanpunkt zu gelangen. Das fand ich schon manchmal recht knifflig. ^^

Nach oben Nach unten
http://www.rhejvandar.de
Feena
Made by Feena ^^


Dabei seit : 02.04.13
Beiträge : 657
BeitragSo 11 Jan 2015 - 15:20
Ohja, die Kamera ist oftmals zum verzweifeln. XD
Und schön, dass nicht nur ich irgendwann vom Helikopter aus ausgekundschaftet habe (Wobei ich doch lieber das Ufo genommen habe).

Ob ich irgendwann weitersammel ist ungewiss, wenn mich da mal wieder die Lust drauf überkommt vieleicht. Momentan liegt anderes auf der To-Do-Liste. XD

Nach oben Nach unten
 

Fragen zu Lego City Undercover (Wii U)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing Stammtisch :: Dies und Das :: Gamersloft-



Animal Crossing™ ist eingetragenes Warenzeichen von Nintendo. Alle Bilder- und Markenrechte bleiben bei ihren jeweiligen Eigentümern.