PortalStartseiteGästebuchFAQSuchenMitgliederEhrenhalleAnmeldenLogin
Design-KatalogABCLinks & PartnerImpressum
Austausch | 
 

 My Nintendo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Autor Nachricht
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10341
BeitragDi 5 Apr 2016 - 17:27
pohlink schrieb:
Deshalb habe ich gleich dieses Posting in der Gamersloft geschrieben, wo das erklärt wird.
http://www.ac-stammtisch.com/t1709p375-nintendo-3ds-xl-wii-infos-und-geruchte#64361

pohlink schrieb:
Soweit hättest du gar nicht suchen brauchen. Wink

Tja, das kann man aber nicht wissen, wenn es im falschen Thread steht. Ich habe mir DIESEN HIER durchgelesen, weil ich was über "MyNintendo" wissen wollte. Wenn es stattdessen unter dem betreff "Nintendo 3DS (XL) & Wii - Infos und Gerüchte" steht, dann vermute ich das dort ehrlich gesagt nicht. No

Es ist eben immer das Problem, wenn man ganz bestimmte Sachen sucht, diese aber in einem anderen Topic stehen. Bisher hatte ich das Thema ohnehin nicht verfolgt, da ich es für mich nicht relevant empfand. Dadurch wusste ich nicht, dass schon mal irgendwo im Forum etwas darüber geschrieben wurde und habe mich eben nur in dem einzigen Thread umgesehen, der vom Thema her dazu passte. Es war dann einfacher und zeitsparender, einfach zu googeln, als ewig lang auf gut Glück im Forum zu kramen. Blush

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6221
BeitragDi 5 Apr 2016 - 17:27
Nicht nur die Seite ist lahm (bei mir auch), sondern auch das Angebot. Und neu ist der Shop auch nicht. Ich hatte mal vor laaanger Zeit hier irgendwo einen Link zum Nintendo-Online-Store gepostet und mich schon damals über das Angebot amüsiert. Es gab damals auch nicht viel, wie ich mich erinnere: Kid-Icarus-AR-Karten, das 3DS-Netzteil, eine Wii-U-Reinigungsdisk und überteuerte SD-Karten.

Nachzulesen hier:
http://www.ac-stammtisch.com/t1483-nintendo-of-europe-eroffnet-eigenen-online-shop

Nachtrag (17:47 Uhr):
Tha_Ira schrieb:
Tja, das kann man aber nicht wissen, wenn es im falschen Thread steht.
Diesen Thread hier habe ich erst am Samstag umbenannt, weil es hier nur um MyNintendo ging und es noch keinen MyNintendo-Thread gab.

Tha_Ira schrieb:
Wenn es stattdessen unter dem betreff "Nintendo 3DS (XL) & Wii - Infos und Gerüchte" steht, dann vermute ich das dort ehrlich gesagt nicht. No
Am 31. März, als MyNintendo startete, war das noch der richtige Thread. Denn bis dahin standen alle Infos zu Nintendos neuem Punkte-Programm dort, denn es gab ja noch keinen Spezial-Thread dafür.



Zuletzt von pohlink am Mi 6 Apr 2016 - 8:56 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Nachtrag)
Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10341
BeitragMi 6 Apr 2016 - 5:16
Wie gesagt, ich habe mich bis vorgestern nicht für diese Thematik interessiert und daher entsprechende Beiträge auch nicht gelesen bzw. nur mal oberflächlich überflogen, von daher wusste ich nicht, dass irgendwo schon mal was darüber stand. Und zum Zeitpunkt, als ich dann danach suchte, war es unter einem anderen Topic, in dem ich es nicht vermutet habe. Und wenn mans genau nimmt, gehts in besagtem Thread ja auch nicht um ein Bonusprogramm bzw. auch nicht um Nintendo, sondern eben um den 3DS und die Wii, und das ist für mich ein bisschen was anderes. Für mich ging es einfacher und wesentlich schneller, über Google danach zu suchen. yes

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar


Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 441
BeitragMo 11 Apr 2016 - 18:19
Mal ne' Frage bezüglich My Nintendo: Sollte man sich nicht durch aktives Spielen auch Punkte verdienen können - oder war das nur ein Gerücht?

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9846
BeitragMo 11 Apr 2016 - 18:38
Zu der Frage, das weiss ich nicht ob Nintendo so etwas in der Art plante. Den Aspekt, durch aktives Spielen wie zum Beispiel mit ACNL oder anderer Spiele am 3DS bzw WiiU Punkte zu verdienen, finde ich aber toll. Das würde das Projekt "MyNintendo" für mich jedenfalls attraktiv machen! Ich hoffe, Nintendo entwickelt da etwas in der Richtung. Blush

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar


Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 441
BeitragDo 14 Apr 2016 - 18:32
Bei My Nintendo kann man seine gesammelten Punkte jetzt gegen neue Outfits für seinen Mii eintauschen. Darunter...


Der "SNES-Controller-Hoody":
Spoiler:
 

Das "Bienenkostüm":
Spoiler:
 

Der "Gehörnte Helm"
Spoiler:
 

Der Preis liegt jeweils bei 200 Platin / Mittomo - Punkten. Das Angebot gilt natürlich nur für Miitomo-Nutzer.

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6221
BeitragMo 18 Apr 2016 - 9:10
Mit den heutigen Wochenmissionen ist meine Münzbox nun prall gefüllt...



...und ich kann mir My Nintendo™ PICROSS The Legend of Zelda™: TP [3DS] leisten. Sobald man seine Punkte umtauscht, erhält man ein Geschenk und einen Downloadcode.



Diesen kann man sofort einlösen, ohne erst den eShop aufzusuchen. Man wird dazu auf diese Bestätigungsseite weiter geleitet.



Der Download startet sofort über SpotPass.

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar


Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 441
BeitragMo 18 Apr 2016 - 17:39
Es war irgendwie schon ziemlich deprimierend für mich, als meine Box dann wieder leer war. All die gesammelten Punkte... verry happy

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6221
BeitragDi 19 Apr 2016 - 7:53
Dafür hast du jetzt ein schönes Picross. Nun ist ja interessant, was als nächstes kommt, und ob überhaupt etwas kommt. Da es das Zelda-Picross ja noch bis Ende Oktober gibt, ist bis dahin nicht mit der nächsten sinnvollen Prämie zu rechnen. Mal sehen was kommt.

Vorerst zeige ich mal ein Bild aus dem Spiel. Das hier ist der Kompass, der in jedem Dungeon zu finden ist.



Es gibt auch Stempel fürs Miiverse.


Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10341
BeitragDi 19 Apr 2016 - 16:09
Ich bin noch weit von 1000 Punkten entfernt, hab gerade mal 430 und müsste also noch etliche Wochen sammeln, sofern ich es nicht vergesse. Aber mal ne dumme Frage, was genau ist dieses Zelda Picross überhaupt? Ich kann mir darunter bisher nicht wirklich etwas vorstellen, habe nur etwas von Zahlenrätseln oder so gelesen. Scratch

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar


Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 441
BeitragDi 19 Apr 2016 - 16:25
Es ist so eine Art Rätsel. Schau dir einfach mal ein Review auf Youtube an. Smile

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6221
BeitragDi 19 Apr 2016 - 17:01
Probier Picross am besten einmal aus. HeroGlyphix nannte sich früher direkt WiiCross.
http://www.heroglyphix.com/

Es ist zwar für die Wii-FB gedacht, funktioniert aber natürlich auch mit der Maus. Hier ist ein Nook-Blatt von mir als Beispiel.
http://www.heroglyphix.com/play.php?upid=20646

Diese Art Rätsel nennt sich Nonogramm. In der Wikipedia ist das auch gut erklärt.
https://de.wikipedia.org/wiki/Nonogramm

Die ersten Picross-Spiele waren Mario's Picross für den Game Boy und Mario's Super Picross für das SNES. Beide Spiele sind von 1995. Das letztere erschien aber nur in Japan und erst 2007 bei uns auf der Wii Virtual Console.
Mario's Picross [Nintendo GameBoy]
Mario's Super Picross [Nintendo Wii - Download]

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10341
BeitragDi 19 Apr 2016 - 17:54
Ah ok, jetzt kann ich mir was darunter vorstellen. Meine Punkte möchte ich zwar nicht dafür ausgeben, aber trotzdem danke für die Erklärungen. Smile

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6221
BeitragMo 25 Apr 2016 - 18:46
Ich habe mich nun doch entschlossen, diese Miitomo zu installieren und habe auch schon die ersten Miitomo-Punkte. Da ich kein Smartphone habe und mir momentan auch keins leisten kann, benutze ich einen App-Emulator für den PC (geht auch am Mac).

Ich habe mich für BlueStacks entschieden der ist gratis und nutzt auch die Hardware eines Laptops, wie Kamera und Mikrofon beispielsweise.
http://www.bluestacks.com/de/index.html

Für die neuen Punkte habe ich mir gerade diese 3DS-Designs geholt:

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6221
BeitragMi 27 Apr 2016 - 11:05
Nintendo hat eben die Geschäftszahlen für das vergangene Fiskaljahr, welches am 31. März endete, veröffentlicht. Miitomo hat weltweit 10 Millionen Nutzer. Die kompletten Zahlen findet ihr hier (englisch):
https://www.nintendo.co.jp/ir/en/

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9846
BeitragSa 7 Mai 2016 - 14:19
Hm ich habe das nun mal getestet mit dem Emulator. Den BlueStacks hatten wir auch schon installiert, vor längerer Zeit. Lediglich aktualisiert habe ich ihn.
Wie auch immer, der Emulator funktioniert soweit, nur die App "MiiTomo" bekomme ich nicht zum Laufen. Nach dem Starten schliesst die sich nach kurzer Zeit wieder. keine Ahnung

Ich habe nun auch gelesen, das es eine Animal Crossing App u.a. folgen soll, die man mit New Leaf scheinbar verbinden kann. Generell finde ich es aber nicht schön, das Nintendo sich auf den Mobile Markt konzentriert. Stattdessen wäre eine WiiU-Version oder N3DS Nachfolger toll. Blush
Klick

Informationen befinden sich auch unter Twitter:
Klick

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar


Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6221
BeitragSa 7 Mai 2016 - 14:38
Yuffie schrieb:
... die App "MiiTomo" bekomme ich nicht zum Laufen. Nach dem Starten schliesst die sich nach kurzer Zeit wieder. keine Ahnung
Bei mir hat das zunächst auch nicht funktioniert. Ich habe dann den Download-Link der Chip benutzt.
http://beste-apps.chip.de/android/app/nintendo-miitomo-apk-android-app,cxo.91107073/

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9846
BeitragSa 7 Mai 2016 - 15:13
Danke. Aber auch mit dem Link funktioniert das nicht. Direkt nach Start schliesst sich die App. Ist jetzt aber nicht so schlimm. Ich benutze den Rechner nicht gerne zum Spielen. Habe dafür ja die Konsolen. Blush

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9846
BeitragSa 7 Mai 2016 - 20:36
Uff, nach einigen Problemen hier läuft der BlueStacks mit MiiTomo nun. Es bedurfte Zusatzinstallationen.. keine Ahnung wieso. Mit solchen technischen Kram kenne ich mich nicht aus und bin froh, hier bei mir jemand zu haben. Blush

Nach oben Nach unten
LondonBlue

avatar


Dabei seit : 10.08.13
Beiträge : 527
BeitragDo 12 Mai 2016 - 13:28
Yuffie schrieb:
Uff, nach einigen Problemen hier läuft der BlueStacks mit MiiTomo nun. Es bedurfte Zusatzinstallationen..

Bei einer Freundin will Miitomo auch nicht laufen Rolling Eyes keine Ahnung
Es wäre daher super, wenn Du uns verraten könntest, was Du zusätzlich installieren und konfigurieren musstest? Dankeschön Blush

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9846
BeitragDo 12 Mai 2016 - 17:56
Ich habe es selbst ja nicht konfiguriert, so genau weiss ich das also nicht. Für Problemfälle habe ich hier jemand. verry happy
Also wir haben Xposed, Rootcloak und Miitomosecuritybypasser installiert.
Für eine genaue Erklärung gebe ich mal den Link >Klick<. Für mich ist das leichter, weil ich von der Thematik keine Ahnung habe. Ich hoffe, das hilft dir bzw deiner Freundin. Blush

Speziell dieses Posting aus dem Link oben:
Zitat :
As of 5/10/2016 updating to 1.2.0 will BREAK no matter what. There is no workaround yet. Please don't update. Miitomo will still work without 1.2.0!
Proof, Yes I have. Sorry for the late reply.
I'm not using Bluestacks 2. I googled an older bluestacks
After I installed it, I searched for " Xposed " in the bluestack's browser and clicked on the first link. and downloaded the .apk
I installed it, then launched it. First thing I did was go to Framework and "install / Update". This will give you big scary messages of bricking and stuff like that. So after you click "ok" Bluestacks will automatically close out.
Open bluestacks again, now download Rootcloak and Miitomo security Bypass ... It might ask you to open these programs as modules for Xposed, if it does hit click yes / Always.
Now at the Xposed's menu go to Modules, click on RootCloak, then Add/Remove Apps and click on the ' + ' sign at the top right side of the screen. Search for "Miimoto", click and add it to the list. When you are done doing this go back to the Module menu.
Here you will see 2 modules, Miitomosecuritybypasser and Rootcloak. Now this last step is INCREDIBLY IMPORTANT, I missed it the first time. .. ... .. Simply click the box to the right of the version to enable it. I know, I'm dumb.
So it should say Miitomosecuritybypasser 1.0.2 .. followed by a blue check-mark.
The same goes with Rootcloak.
After this just restart Bluestacks and it should work. I'm sorry for the long and maybe difficult to read instructions, but it worked for me. I have never worked with rooted phones, or anything like this.. so this really was an experience lol

Nachtrag:
Habe nochmals gegoogelt und hier eine deutsche Anleitung gefunden um MiiTomo zum Abspielen zu überreden. Blush
Nintendo und DeNa hatte etwas eingebaut um genau das Abspielen auf gerouteten Geräten zu unterbinden. Mit dieser Anleitung sollte das aber klappen!

>Klick<

Nachtrag2:
Um die Aktualisierung (MiiTomo Version 1.2.2) zum Laufen zu bringen, muss auch der MiitomoSecurityBypasser aktualisiert werden.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10341
BeitragSa 27 Aug 2016 - 11:20
Ich habe heute mal probehalber BlueStacks installiert, aber jetzt will das, dass ich mich mit einem Google-Account anmelde und außerdem kam gerade noch eine Meldung, dass Facebook installiert wurde. Was zum Geier...? Braucht man sowas etwa alles dazu? Will ich nämlich auf keinen Fall auf meinem PC haben. >_<

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9846
BeitragSa 27 Aug 2016 - 16:29
Mh ich glaube der google-Account ist notwendig, wegen Google Play (Shop) um Apps
zu installieren. Inwiefern Facebook Bedeutung hat für Miitomo, weiss ich nicht. Das habe ich jedenfalls gleich wieder deaktiviert.

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar


Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 441
BeitragSo 1 Jan 2017 - 20:40
Das Flipnote Studio ist erneut für den Nintendo 3DS erhältlich. Der Download wird euch 200 Platinpunkte kosten.

Nintendo Deutschland schrieb:
Flipnote Studio 3D ist eine Zeichenanwendung, mit der du deine eigenen animierten Meisterwerke erstellen kannst. Egal, ob du nur kurze Notizen festhalten oder Skizzen anfertigen möchtest: In Flipnote Studio 3D geht dir nie das Papier aus. Es gibt eine Vielzahl an Tools, mit denen du deine Entwürfe zum Leben erwecken und eindrucksvolle Animationen erstellen kannst.

Wenn du etwas Schönes gestaltet hast, kannst du es ganz einfach Freunden, Angehörigen oder der ganzen Welt präsentieren. Über eine lokale Drahtlosverbindung hast du die Möglichkeit, deine Kreationen in 3D mit anderen Flipnote Studio 3D-Nutzern zu teilen. Außerdem kannst du deine Werke in gebräuchlichen Formaten auf einer SD Card speichern und auf Social-Media-Kanäle hochladen.

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
avatar


Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10341
BeitragFr 24 Feb 2017 - 22:30
Ich finds total blöd, dass es einfach keine gescheiten Belohnungen gibt. Den Mist, den die da bisher immer anbieten..., damit kann ich absolut nichts anfangen. unsure
Im März verfallen wieder einige meiner Punkte, deswegen wollte ich mir eigentlich etwas dafür holen. Aber wie gesagt, alles nur Schrott.
Letztens hatte ich mir zwei Designs (AC und Zelda) fürs 3DS HomeMenü geholt, aber ich war furchtbar enttäuscht davon, weil bei denen eine ganz schreckliche Musik dudelt, die nicht nur nichts mit dem jeweiligen Game zu tun hat, sondern mich auch total nervt. Da bleibe ich lieber bei meinen beiden gekauften Designs, da passt wenigstens alles. Nintendo wird mir wirklich immer unsympathischer. Die Preisrabatte sind auch nur für Spiele, die mich nicht die Bohne interessieren. Wieso muss man das überhaupt auf bestimmte Sachen beschränken? Scratch Es wäre doch viel besser, wenn man selber auswählen könnte, für was man den Rabatt nutzen will. Das wäre dann auch ein viel größerer Anreiz, sich etwas von Nintendo zu kaufen. Aber SO habe ich echt keinen Bock mehr drauf. unsure

Nach oben Nach unten
 

My Nintendo

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing Stammtisch :: Dies und Das :: Gamersloft-



Animal Crossing™ ist eingetragenes Warenzeichen von Nintendo. Alle Bilder- und Markenrechte bleiben bei ihren jeweiligen Eigentümern.