PortalStartseiteGästebuchFAQSuchenMitgliederEhrenhalleAnmeldenLogin
Design-KatalogABCLinks & PartnerImpressum
Austausch | 
 

 Nintendo Switch - Infos & News

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Autor Nachricht
Kappn
Naturfreund
avatar

Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 390
BeitragDo 20 Okt 2016 - 20:13
Da sich da letzte Thema wirklich nur noch um Gerüchte der damals noch als Nintendo NX bezeichneten Konsole drehte, habe ich mir einfach mal erlaubt, ein weiteres zu eröffnen - diesmal auf Fakten aufgebaut.

---




Nintendo hat nun endlich die im März 2017 erscheinende Nintendo Switch angekündigt. Die Konsole vereint Mobilität und Heimkonsolenfeeling. Mit zwei abnehmbaren Joy-Controllern kann das sonst portable Gerät zu Hause in die sogenannte Nintendo Switch-Station eingesteckt werden und wird so in eine vollwertige Heimkonsole umfunktioniert. Die Joy-Controller lassen sich ebenfalls an eine Halterung anschließen, um als ein externer Controller zu dienen.

Satoru Shibata schrieb:
Ich hoffe, dieser erste Blick auf Nintendo Switch gibt unseren Fans eine Vorstellung von der Freiheit, mit der sie künftig spielen können, wann, wo und wie es ihnen gefällt. Unsere Teams hier bei Nintendo und bei zahlreichen weiteren Entwicklern arbeiten intensiv daran, neue und einzigartige Spielerlebnisse zu erschaffen, und wir freuen uns schon darauf, bald mehr davon zu zeigen.




Einige Publisher:
 



Zuletzt von Kappn am Do 20 Okt 2016 - 22:01 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Bienchen
[ʁɪ'ka:ɐ̯da]
avatar

Dabei seit : 08.05.12
Beiträge : 1423
BeitragDo 20 Okt 2016 - 21:24
Vielen Dank für deine Zusammenfassung! Seilspringen Ich freue mich wahnsinnig auf die neue Konsole. Ich denke, das wird ein voller Erfolg. Für mich geht das Konzept jedenfalls absolut auf. verliebt

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar

Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9648
BeitragDo 20 Okt 2016 - 21:33
Danke für deinen schönen Überblick zur neuen Nintendo Konsole Switch.
Das Konzept gefällt auch mir. verliebt Würde mich nun nur noch auf ein "Animal" als Release-Titel freuen und natürlich der Preis der Konsole muss akzeptabel sein. Blush

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar

Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6213
BeitragDo 27 Okt 2016 - 15:32
Nintendo Switch Präsentation 2017 am 13. Januar


Vorstellung von Nintendos neuer TV-Konsole in Tokyo wird weltweit per Livestream übertragen.

Nintendo hat heute eine Live-Präsentation der neuen Switch bekannt gegeben.
Nintendo schrieb:
In einer Präsentation vor Finanzanalysten in Tokyo gab Tatsumi Kimishima, Präsident der Nintendo Co. Ltd., heute bekannt: Am 13. Januar kommenden Jahres wird die Nintendo Switch Präsentation 2017 stattfinden, bei der das Unternehmen weitere Details zu seiner neuen TV-Konsole Nintendo Switch enthüllen wird. Nintendo überträgt das Event, zu dem Journalisten, Analysten und Handelspartner geladen sind, von Tokyo aus per Livestream in die ganze Welt. Die Teilnehmer vor Ort und die Zuschauer rund um den Globus werden an diesem Tag nicht nur das genaue Datum des Verkaufsstarts erfahren, sondern auch einen ersten Blick auf das Spiele-Line-up werfen können, das derzeit für Nintendo Switch in Entwicklung ist.

Herr Kimishima kündigte zudem an, dass ab Januar sowohl in den USA als auch in Europa spezielle Events stattfinden werden, bei denen geladene Medienvertreter und Partner Nintendo Switch selber ausprobieren können.

Zudem wird Nintendo etwa zur gleichen Zeit Veranstaltungen für die breite Öffentlichkeit starten, die Fans und Neugierigen die Chance eröffnen, erstmals selber Hand an Nintendos neue TV-Konsole zu legen. Einzelheiten dazu wird Nintendo noch bekanntgeben.

Um welche Uhrzeit genau die Nintendo Switch Präsentation 2017 am 13. Januar beginnt, wird Nintendo in den kommenden Wochen über seine Social Media-Kanäle mitteilen. Ein erstes Video zu der neuen Konsole hat das Unternehmen bereits in der vergangenen Woche auf seiner Internetseite veröffentlicht.

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar

Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 390
BeitragDo 8 Dez 2016 - 7:30

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar

Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9648
BeitragMi 21 Dez 2016 - 15:53
Nintendo verlost Tickets zum Switch Fan Event. Noch vor Veröffentlichung könnt ihr die Konsole testen.

Was ihr dafür tun müsst? Meldet euch mit eurem Nintendo Account bei MyNintendo an, Email-Empfang muss für Nintendo aktiviert sein und wählt einen Ort eurer Wahl (Frankfurt/Main, Berlin, München).

Tourdaten:
13.Januar ab 09Uhr (Frankfurt/Main),
17.Januar ab 17Uhr (München)
24.Januar ab 17Uhr (Berlin)

Der Link dazu ist hier:
http://www.nintendo.de/News/2016/Dezember/Nintendo-Switch-Fan-Event-1168429.html

Nach oben Nach unten
Bienchen
[ʁɪ'ka:ɐ̯da]
avatar

Dabei seit : 08.05.12
Beiträge : 1423
BeitragMi 21 Dez 2016 - 20:48
Danke für die Info! Würde ja wahnsinnig gerne nach Frankfurt fahren... verliebt

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar

Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9648
BeitragMo 9 Jan 2017 - 18:59
Am Freitag sollten wir neben weiteren Informationen auch den Preis der Nintendo Switch erhalten. Knapp fünf Tage davor ist die japanische Nikkei nun mit einem Bericht dazu an die Öffentlichkeit gegangen.

Demnach wird der Preis 25.000 Yen betragen, was ca. 204 Euro entsprechen würde. Mit hinzu zu rechnender Umsatzsteuer wären das ca. 250 €.
Woher Nikkei die Informationen haben will, ist nicht bekannt, daher ist diese News noch als Gerücht zu behandeln.

http://www.nikkei.com/article/DGKKZO11376390W7A100C1ENK000/

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar

Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9648
BeitragFr 13 Jan 2017 - 6:17
Nintendo hat bekannt gegeben, dass die Nintendo Switch am 3. März erscheinen wird. In den USA wird der Preis bei 299,99 Dollar liegen. Einen Euro Preis teilte man bislang noch nicht mit.

Die Online Services werden zum Launch noch kostenlos angeboten. Ab Herbst 2017 wird es ebenfalls kostenpflichtig. Die Nintendo Switch wird Region-free sein. Lokaler Multiplayer wird unterstützt.

Laut eignen Angaben wird die Batterielaufzeit der Nintendo Switch 2,5 - 6 Stunden betragen. Man kann weiterspielen, auch wenn die Konsole am laden ist.
---

Angekündigt wurde u.a. 1-2 Switch für Nintendo Switch. Der Titel wird ein Launch Titel für die Konsole und wird mit den neuen Joy-Con Controllern gespielt. Man muss dabei nicht auf den Bildschirm schauen, es geht um Reaktionen. Man muss also die Augen der Gegner im Auge behalten.



Im Laufe des Tages wird ein zusammenfassendes Video des Livestreams (der in der Nacht stattfand) auf der Seite Nintendo's erscheinen.

http://www.nintendo.de/Nintendo-Switch/Nintendo-Switch-1148779.html

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar

Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9648
BeitragFr 13 Jan 2017 - 16:15
Erste Infos zum Online-Service

Im Rahmen des heutigen Nintendo Switch Events sind einige Details über das neue Onlinesystem der Plattform veröffentlicht worden.

Im Gegensatz zur Wii U oder zum 3DS wird mit der Switch ein kostenpflichtiger Abo-Service eingeführt. Also ähnlich wie bei den Diensten Playstation Plus oder Xbox Live Gold wird es für Abonnenten im Gegenzug dafür ausgewählte Rabatte beim Kauf im digitalen Store geben. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, ein NES oder ein SNES Spiel herunterzuladen und diesen Titel dann einen Monat lang kostenlos zu spielen. Um welche Titel es sich genau handelt ist noch unklar. Für Inhaber eines Nintendo Accounts wird das Onlinespielen auf der Switch zunächst kostenfrei bleiben. Der Start des kostenpflichtigen Onlinedienstes beginnt dann im Herbst 2017. Abonnenten erhalten dann auch eine spezielle Smartphone App mit der man Freunde zu Onlinematches einlädt, Termine vereinbart oder bei kompatiblen Spielen miteinander chattet.

Zitat :
Our new dedicated smart device app will connect to Nintendo Switch and let you invite friends to play online, set play appointments, and chat with friends during online matches in compatible games ─ all from your smart device.

Im Sommer 2017 steht eine limitierte Testversion dieser Smartphone App zum Download bereit. Wieviel das Abonnement kostet wurde noch nicht mitgeteilt.

Nintendo Switch erscheint weltweit am 3. März 2017 und kostet 299 $ in den USA bzw. 279 £ in Großbritannien. Eine unverbindliche Preisempfehlung für den Deutschland, Österreich oder die Schweiz ist nicht bekannt.

Nach oben Nach unten
SinistralVerm

avatar

Dabei seit : 01.01.13
Beiträge : 246
BeitragSa 14 Jan 2017 - 10:12
Vorbestellen kann/konnte man bei einigen Händlern. Ich denke, ihre Preise sind eine gute Basis/Prognose.
Klar, die Preise können sich ändern, ich nehme sie aber gerne als Ansatzpunkt. Die Relativität der Preise (selbst der offiziellen UVP) bleibt mir noch gut in Erinnerung durch den Kauf des N64 zum Launch.

Deutschland: 330 Euro, nur Konsole. Preis von Amazon (Klick)

Schweiz: 349 Franken für die Konsole. 399 für ein Zelda-Bundle. Wog.ch (Klick)

Ich habe den Schweizer Preis auch erwähnt, weil ich schon mehrere Konsolen über wog gekauft habe. Der grosse Schweizer Versand lag mit seinen Vorbestellerpreisen immer sehr nah am Preis zum Launch.
Eine Reduktion auf 300 Euro halte ich aber für gut möglich.

Nach oben Nach unten
pohlink
Technikwichtel
avatar

Dabei seit : 21.01.12
Beiträge : 6213
BeitragSa 14 Jan 2017 - 10:14
Vielen Dank liebe Yuffie, für diese Info. Ich bin sehr skeptisch, ob die neue Switch ein Erfolg wird. Der 1-2 Switch-Trailer ist dermaßen langweilig, dass ich mich zwingen musste, ihn komplett anzusehen. Im Grunde ist das eine Neuauflage von Wild Gunman von 1974.
https://de.wikipedia.org/wiki/Wild_Gunman

Es funktionierte zunächst noch mit einem 16-mm-Filmprojektor, später dann mit einem Videorecorder (daher heißt es "Videospiel"). So sehr, wie ich die alte Technik faszinierend finde, so sehr zweifle ich am Erfolg solch alter Ideen.


Vor allen halte ich den kostenpflichtigen Online-Service für einen vorprogrammierten Flop. Wenn man Mario Kart 8 Deluxe nur noch mit einem Abo spielen können wird, wird es nicht erfolgreich sein. Was die Gamer von einem Online-Zwang halten, hat ja die Xbox One bereits demonstriert. Aber Nintendo kann sich sicher nicht noch einen Flop leisten.

Und der Preis der Konsole mit 300€ ist viel zu hoch. Die Schmerzgrenze hätte bei 250€ gelegen. 200€ wäre günstig gewesen. keine Ahnung

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar

Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9648
BeitragSa 14 Jan 2017 - 10:40
Den kostenpflichtigen Service schon jetzt zu verteufeln, finde ich nicht richtig.
Vielleicht entwickelt sich daraus ja noch etwas mehr. Die switch ist ja gerade erst angekündigt. Wink

Auch bin ich noch sehr gespannt darauf, welche Spiele dafür entwickelt werden.
Die Hoffnung ist ja auf ein neues AC...

Ich spiele auf der Konkurrenz zwar nicht online, das jährliche PSplus habe ich aber. Weil man dadurch ja auch Spiele geboten bekommt, die man zwar gut findet, aber zunächst nicht in der eigenen Kaufhierarchie ganz oben hat. Und solange wie das Abo läuft, hat man dort auch Zugang zu diesen Games.

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar

Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 390
BeitragSo 15 Jan 2017 - 19:51
Hier kann man das HOME-Menü und das Keyboard der Nintendo Switch erkennen. Meiner Meinung nach ist das Design sehr modern und übersichtlich. Man wird mehrere Nutzerprofile auf einer Konsole nutzen können.

HOME-Menü:
 

SWITCH-Tastatur:
 

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar

Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9648
BeitragDi 17 Jan 2017 - 16:22
Nintendo hat auf Facebook einen kurzen Werbetrailer zur switch veröffentlich.

Der 30-sekündige Werbeclip nutzt einige der Szenarien aus dem im Oktober veröffentlichten Nintendo Switch Ankündigungstrailer (mit anderem Darsteller). Und es gibt einige Momente aus dem Launchspiel Zelda: Breath of the Wild.


Nach oben Nach unten
Sandkastenkind
Das ewige Kind
avatar

Dabei seit : 08.02.14
Beiträge : 614
BeitragFr 20 Jan 2017 - 14:50
Gibt es eigentlich schon irgendwelche Gerüchte oder so zu einem neuen Animal Crossing? Wird irgendwie mal wieder Zeit und ich glaube, auf der Switch könnte das richtig, richtig geil werden. Ich hoffe ganz doll, dass auf der E3 was angekündigt wird, aber naja. Ich bin da ein bisschen skeptisch... hoffentlich versemmelts Nintendo nicht wieder. Sick

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar

Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9648
BeitragFr 20 Jan 2017 - 16:22
Also bisher habe ich nichts zu einem Animal Crossing (für switch) gehört. Ich hoffe auch das eines erscheint... Ich spiele auf Nintendo im Prinzip ja nur noch diese Reihe, ein Kauf der Switch zum Release lohnt sich für mich also noch nicht. Blush


Nun mal ein paar Informationen auf einen Blick was die Switch so alles bringen wird.
Quelle: http://kotaku.com/nintendo-answers-and-avoids-our-switch-questions-1791402953
Nintendo schrieb:
- Wii Remotes, Wii U Pro Controller etc. sind nicht kompatibel, dies könne sich im Zukunft noch ändern
- wie bei anderen Geräten, wird ein Teil des 32 GB NAND Speichers vom System belegt sein
- der Gebrauch von USB-Festplatten ist noch nicht möglich, aber Nintendo untersucht die Möglichkeiten
- es sind noch keine SDXC Speicherkarten mit 2TB auf dem Markt, aber sie werden nutzbar sein
- Switch Game Cards (Cartridges) sind nicht beschreibbar
- daher werden ohne SD-Karten alle Daten im internen Speicher abgelegt
- bei der Verwendung von SD-Karten werden Downloadspiele, DLC oder Patches dort abgelegt

- die Switch hat kein Miiverse, aber Miis werden weiterhin unterstützt
- das Erstellen der Miis ist nun direkt in den Switch Einstellungen möglich
- als Profilbild kann man Miis verwenden oder wahlweise bekannte Nintendo Charaktere
- Miis sind auf andere Nintendo Geräte übertragbar
- den Miis stehen nun mehr Gesichtsausdrücke und Farben zur Verfügung
- Mii Attribute wie Favoriten, Name des Schöpfers, Geburtstag, "öffentlich" etc. wurden gestrichen
- Netflix, Amazon Video, Hulu, HBO Go etc. werden (noch) nicht unterstützt

- die Screenshot Funktion (inkl. Editor) ist von Anfang an verfügbar
- die Screenshots können in Sozialen Netzwerken geteilt werden
- Videoaufnahmen von Spielen sind für die Zukunft geplant
- die Switch ist region-free, aber die Accounts werden an die jeweilige Region gebunden
- für den bestmöglichen Service, empfiehlt Nintendo daher Spiele der eigenen Region
- der Zugang zum eShop richtet sich an das Land des Accounts
- bis zu acht User Accounts lassen sich auf einer Switch erstellen

Details zur Virtual Console oder zum kostenpflichtigen Onlineservice wird das Unternehmen zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgeben.

Nach oben Nach unten
Yuffie

avatar

Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 9648
BeitragMi 1 Feb 2017 - 21:23
Nintendo hat sich erstmals zum Preis des Online Services für die Nintendo Switch geäußert. Bis Herbst 2017 werden alle Online Angebote kostenlos sein, dann wird eine bestimmte Summe fällig. 2000 - 3000 yen/Jahr, rund 17,50 Dollar - 26,50 Dollar, wird der Preis betragen, sagte Präsident Tatsumi Kimishima gegenüber Nikkei.

Eine jährliche Gebühr würde es für Nintendo einfacher machen, Online Features wie Multiplayer und kostenlose Spiele anzubieten. Zudem würde man Virtual Reality weiter untersuchen und für Switch implementieren, wenn man damit mehrere Stunden problemlos spielen könnte.

http://gematsu.com/2017/02/switch-online-service-cost-2000-3000-yen-annually

Nach oben Nach unten
B²Games

avatar

Dabei seit : 13.05.13
Beiträge : 95
BeitragFr 3 Feb 2017 - 9:37
Hier ist einmal ein Europäischer (deutscher) langer Trailer zur Switch:



Dann gibt es noch passend zum, am Wochenende stattfindenden, Super Bowl eine Werbung und eine lange Werbung zur Switch.






Den amerikanischen Spot fand ich jetzt erst nach mehrmals schauen ganz cool. Den deutschen fand ich schon beim ersten Mal schauen ganz witzig und passend.

Nach oben Nach unten
http://www.b2games-studio.de
Marty

avatar

Dabei seit : 21.03.11
Beiträge : 226
BeitragFr 3 Feb 2017 - 23:17
Sandkastenkind schrieb:
Gibt es eigentlich schon irgendwelche Gerüchte oder so zu einem neuen Animal Crossing? Wird irgendwie mal wieder Zeit und ich glaube, auf der Switch könnte das richtig, richtig geil werden. Ich hoffe ganz doll, dass auf der E3 was angekündigt wird, aber naja. Ich bin da ein bisschen skeptisch... hoffentlich versemmelts Nintendo nicht wieder. Sick

Im Lauf des Jahres (Frühling?) ist ja erst mal ein AC für iPhone/Android angekündigt. Ich hatte ja mal gehofft, dass sie zeitgleich eine Version für die Switch rausbringen. Aber mittlerweile glaube ich nicht mehr dran. Ich wäre schon froh, wenn man was auf der e3 Ankündigungen in diese Richtung für 2018 hören würde. Aber selbst da bin ich skeptisch.

Auf dem Smartphone ist ja auch nicht schlecht, obwohl ich damit ungern spiele. Aber für die Wartezeit in der S-Bahn wär es schon ganz nett. Hat man im Gegensatz zur Switch halt immer dabei. Aber ich hoffe die versauen die Spielfreude nicht mit ständigen InApp Käufen. Lieber zahle ich beim Download den Vollpreis als ständig ein paar Cents aus der Tasche gezogen zu bekommen. Sowas summiert sich nämlich ganz schön auf. Hab da solche Erfahrungen mit "kostenlosen" Browsergames.

Nach oben Nach unten
Sandkastenkind
Das ewige Kind
avatar

Dabei seit : 08.02.14
Beiträge : 614
BeitragDi 7 Feb 2017 - 21:37
Dass n Animal Crossing dafür rauskommen soll, hab ich auch schon gehört und ganz ehrlich? Das is das Dümmste und Unnötigste was ich in den letzten 18 Jahren meines Lebens gehört habe. Meiner Meinung nach, gehört n Animal Crossing auf eine Nintendokonsole, auf der man richtig spielen kann und nich auf n iPhone oder Android. Ich nehme diese Ankündigung auch nich ernst. Für mich is das kein weiteres Spiel von Nintendo, sondern einfach nur irgend n Ableger, damit sie irgendwie Spieler erreichen, weil sie Schiss haben in die neue Konsole zu investieren. So. Vielleicht is das jetzt keine akzeptable Kritik oder auch gar keine, aber ich hab jetzt auch mal was dazu gesagt. Ich warte schon lange auf ein neues gutes Animal Crossing und dann kommt so n Bullshit. Steig ich halt auf Harvest Moon um.

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
avatar

Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 390
BeitragMi 8 Feb 2017 - 12:59
Es ist bereits von Nintendo bestätigt worden, dass es sich um keinen vollwertigen Ableger handeln wird.

Nach oben Nach unten
B²Games

avatar

Dabei seit : 13.05.13
Beiträge : 95
BeitragMi 8 Feb 2017 - 13:45
Also ich sehe das Animal Crossing Mobil Spiel recht positiv. Auch wenn man noch nichts von groß gehört hat.
Es wird jedoch sicher ein Free 2 Play Ansatz bekommen und vom Aufbau so sein wie die Spiele Paradise Bay, Hay Day oder SimCity haben.

Dafür eignet sich die Geschichte von Animal Crossing. Der Vorteil ist, den Trend hat man auch schon durch Pokemon Go gesehen, dass diese Nutzer dann auch eine Nintendo Konsole kaufen und auch das Spiel.
Was 1. Allgemein gut ist da sich die Konsole gut verkauft und damit sicherstellt das noch weitere Software kommt und 2. erhalten die anderen Spieler mehr Leute mit denen Sie online spielen können. Mal ehrlich Animal Crossing entfaltet sich doch seit Animal Crossing Wii erst dann wenn man Freunde trifft und mit denen quatscht.  

Einen Switch Nachfolger wird wenn überhaupt erst Im Winter 2018, bzw. Frühjahr/ Sommer 2019 erscheinen. Eine Ankündigung würde ich zwar schon auf dieser E3 erwarten aber mit Ausblick auf Zukunft. Eher denke ich das was auf der E3 2019 zu Animal Crossing Switch gezeigt wird.  

----------

Zurück zur Switch.
Ich gehe jede Wette ein das nächste spätestens übernächste Woche eine Nintendo Direct ausgestrahlt wird.
Da wird uns nochmal alles zum Paket gezeigt und gesagt. Die Spiele werden nochmal vorgestellt und neue Spiele die seit dem 13.01. angekündigt sind. Auch wird dann genau der Online Modus gezeigt und der finale Preis in Deutschland. Auch das Betriebssystem bzw. der eShop wird dann sicher nochmal vorgestellt.

Der Rest drum herum wurde ja bereits gezeigt und erzählt. Aber wie gesagt ich gehe davon aus das es nochmal eine Direct geben wird im Februar. Zusammen mit der Ankündigung das es in Deutschland eine Switch Promotion Tour gibt sich sich bis Ende April zieht um das System zu werben.

Nach oben Nach unten
http://www.b2games-studio.de
Sandkastenkind
Das ewige Kind
avatar

Dabei seit : 08.02.14
Beiträge : 614
BeitragMi 8 Feb 2017 - 18:23
Hmmmpff. Ich finds trotzdem doof. Rolling Eyes

Nach oben Nach unten
B²Games

avatar

Dabei seit : 13.05.13
Beiträge : 95
BeitragDo 9 Feb 2017 - 9:14
Es wurde auf Youtube nochmals ein überarbeiteter Hardware Trailer für die Switch hochgeladen.
In den in den 3,5 Minuten wird nochmals alles schön kompakt gezeigt.


Nach oben Nach unten
http://www.b2games-studio.de
 

Nintendo Switch - Infos & News

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing Stammtisch :: Dies und Das :: Gamersloft-



Animal Crossing™ ist eingetragenes Warenzeichen von Nintendo. Alle Bilder- und Markenrechte bleiben bei ihren jeweiligen Eigentümern.