Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Ballon_unsichtbar
PortalStartseiteGästebuchSuchenEhrenhalleAnmeldenLoginWunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Bt_designs2Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Bt_abc2Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Bt_partner2Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Bt_impressum2
Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Ev_events
Teilen | 
 

 Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
 Autor Nachricht
B²Games

B²Games

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 13.05.13
Beiträge : 260
BeitragSo 13 Jan 2019 - 23:21
Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Bt_lik11
Um die Wartezeit etwas zu verkürzen habe ich mir mal aus langerweile ein paar Gedanken gemacht, wie denn mein Animal Crossing für die Switch ausehen würde.
Ich werde regelmäßig hier was hinzufügen oder abändern. Ich bin gespannt was ihr zu den Ideen sagt. Ich versuche auch immer wieder die Struktur etwas übersichtlicher zu machen

Allgemein
• Bürgermeister Törtel ist zurück
• Melinda ist weiterhin Sekretärin, nun aber für Törtel. Törtel und Melinda sind bei verschiedenen Festen anwesend.
• Alle Persönlichkeiten im Spiel haben im Dorf ihr Zuhause. Also kann man je nach Uhrzeit auch Melinda, Pelly, Peter oder Törtel besuchen.
• Es gibt die Nintendo Switch Online App. Hier gibt es eine Extra Animal Crossing App, welche jederzeit genutzt werden kann um mit Freunden zu reden. In der App können Gegenstände von Otto bestellt werden, Exklusive Angebote bei Gracia angesehen werden und „Vorordern“ (müssen dann im Gracia Store gekauft werden), ein Kalender mit allen Geburtstagen der Spieler, Bewohner, anstehenden Festen oder wann welche Insekten/Fische gefangen werden können. Auch kann hier der aktuelle Kontostand geprüft werden, eine to Do Liste erstellt werden und Freunde eingeladen werden. Auch gibt es hier ein QR Store um Bilder zu tauschen oder von anderen Spielern zu entdecken um diese, im Spiel, bei den Schneiderschwestern abzuholen. Diese Bilder können dann zum Beispiel als T-Shirt getragen werden
• Es gibt neue Fische, Insekten, Fossilien, Gyroiden
• Auf der Insel können nun auch zusammen mit anderen Spielern spiele wie Amiibo Festival oder Island Escape gespielt werden

Ortschaften
• Für das bereisen der verschiedenen Ortschaften kann der Spieler bei OK Motors ein Wohnmobil (ähnlich wie bei Pocket Camp) kaufen, einrichten und dekorieren. Ist Pocket Camp mit AC Switch über das Nintendo Network verbunden, werden die gekauften Designs der Wohnmobile auch bei OK Motors angeboten (bereits erworbene natürlich kostenfrei)
• Damit reist der Spieler zu verschiedenen Campingplätzen. Das Wohnmobil steht auf dem Camp von Harvey. Wenn der Spieler einen besten Freund hat und dieser online ist, kann dieser mit dem Wohnmobil ohne Umschweife zu seinem besten Freund auf den Campingplatz reisen (auch ohne Erlaubnis). Hier können die Spieler über die Smartphone App reden oder im Spiel texten. Auch kann man sich hier andere Wohnmobile der Spieler oder von Amiibos ansehen. Das Dorf des anderen Spielers betreten geht hier nicht.
• Mit dem Zug reist der Spieler weiterhin zu anderen Spielern, wie es bei ACNL der Fall war.
• Es gibt wieder eine größere Stadt, die im Rahmen der AdsH auch umgestaltet werden kann. Hier haben bekannte Gesichter wie das AdsH, Schubert, Trude, Club K., Gerds Blumenhandel, Objektebörse, Gracia und mehr ihren Sitz. Diese Stadt hat auch eine kleine Flaniermeile am Hafen. Die Stadt ist zu Beginn noch recht leer und verlassen. Der Spieler ist angehalten „Leben in die Bude“ zu bekommen.
• Im Dorf des Spielers gibt es an 2 bis 3 Orten verschiedene Einkaufs- und Entdeckungsmöglichkeiten. Nooks Supermarkt, die Schneiderschwestern, das Museum und das Retail bleiben im Dorf.
• Flaniermeile am Hafen. Der Hafen ist recht romantisch. Auch der Käptain ist manchmal mit seiner Familie hier anzutreffen. Am Hafen kann der Spieler zufällig ausgewählte Spieler aus der ganzen Welt treffen, ihnen eine Freundschaftsanfrage senden, von Ihrer Stadt träumen oder ihren Style begutachten.
• Schaufelgruppe kehrt zurück um Mineralien für das Färben von Gegenständen bei Björn zu sammeln. Manchmal sind auch Geldschätze bei

Stadtverschönerung
• Nach einer Bewohnerbefragung kann eine Stadtverschönerung gebaut werden. Wie in ACNL wird Melinda der Ort des neuen Objektes gezeigt.
• NEU: Plätze können nun als Stadtverschönerung gebaut werden. Dabei können diese in 3 Größen erbaut werden und wie in AC HHD komplett dekoriert werden. Dabei können normale Gegenstände wie Möbel platziert werden
• Größere Umbauten der Plätze müssen in der AdsH beantragt werden (bei Karlotta)

Persönlichkeiten
• Törtel ist aus dem Ruhestand zurück und ist wieder Bürgermeister. Melinda ist weiterhin Sekretärin
• Der Käptain bringt weiterhin Spieler zur Insel, die von seiner Familie bewirtschaftet wird.
• NEU: Der Vater von Karlotta taucht auf und ist wie Fred damals im Versicherungsgeschäft tätig. Zufällig in der Woche taucht er auf und verkauft Versicherungen, die jeweils so lange halten, bis der Spieler eine neue macht. Es gibt Versicherungen: nach Bienenstichen, gegen Fälschungen von Rainer, reinfallen in Fallen, etc.
• NEU: Törtels Ehefrau Torti wohnt mit in der Stadt. Sie ist gerne zuhause und kümmert sich um die Blumen. Solltest du für eine längere Zeit nicht spielen, kann sie sich in der Zeit um die Pflanzen kümmern. (Zeitraum ist auswählbar).
• Moritz verwaltet weiterhin die Musterhäuser. Diese können nach einem Städtebesuch von Freunden gespeichert werden. Spricht ihn nach einer Online-Session einfach drauf an.
• Tom Nook verwaltet weiterhin alles rund ums Häuserbauen und Dekorieren…. und Geldgeschäfte
• NEU: Rainers Bruder Otto hat ein kleines “illegales“ Geschäft hinter Smeraldas Zelt. Hier können Seltene Gegenstände geordert werden, die über die Smartphone App gekauft wurden. Auch können Gegenstände geordert werden, die bei tierischen Bewohnern im Haus stehen. Wie die wohl den Weg zu Otto finden…
• Björn und Rosalina haben ihr Geschäft, welches unverändert ist.
• Feste werden wieder von Pavo, Gernod, Chris, etc. durchgeführt
• Divahua taucht wieder auf und gibt euch Glück oder Pech
• Am Festplatz mit Stadtbaum, wacht im Wunschbrunnen wieder Farley, der euch einmal am Tag einen Tipp gibt zum Beispiel ob noch ein Gyroid versteckt ist und zeigt ihn auf der Karte an.

AdsH
• Neue Tierbewohner werden an das schwarze Brett einen Aufruf starten. Wenn Platz im Dorf ist, kann jeden Tag eine von drei Tieren ausgesucht werden, die am nächsten Tag in die Stadt ziehen. Als Zeitarbeiter bei der AdsH kann der Spieler bestimmen wo dieser tierische Bewohner sich niederlässt. Nach einem Tag steht das Haus mit Grundstück und Garten. Die Gärten verändern sich auch mit der Zeit (zum Beispiel, wenn der Bewohner nach neuen Gegenständen für etwas fragt, oder was kauft)

Feste
• NEU: Eigene Feste
o Bei Melinda können einmal im Quartal eigene Feste beantragt werden. Hier steht eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung. Alle Bewohner und Spieler nehmen dann daran teil. Es können Ort, Preise und Geschenke ausgewählt werden, welche Bedingungen erfüllt werden müssen usw. eingestellt werden. Auch die Uhrzeit kann bestimmt werden.
• NEU: Lichterfest
o Bereits aus Wild World bekannt. Bewohner und der Spieler schmücken ihre Häuser. Dazu gibt es bei Nepp und Schlepp und auch bei Tom Nook Dekorationen wie Lichterketten, Lichterbäume und mehr zu erwerben. Diese Dekogegenstände gibt es nur in dieser Woche des Lichterfestes. Diese können aber auch außerhalb genutzt werden.
• NEU: Wochenendfeste oder Wochenfeste
o Wochenfeste sind Veranstaltungen, die über mehrere Tage gehen können. Dazu zählen:
 Weihnachtsmärkte/ Wintermarkt
 Winterspiele
 Baumblütenfest
 Gyroidenfest (aus Pocket Camp)
 Lichterfest
 Jahrmarkt
 Etc.
o Wochenendfeste finden nur am Wochenende statt und sind auf 2 Tage begrenzt
 Angelturniere
 Insektenturniere
 AdsH Turniere
 Flohmarkt
 Sportfest
 Etc.
• Normale Feste, die wieder von einen Tag (von 6 bis 6) dauern und von einer Persönlichkeit begleitet werden.
o Neujahrsfest
o Angelturnier
o Insektenturnier
o Erntedankfest
o Karneval
o Tag des grünen Daumens
o 1. April
o Augustfeuerwerk
o Weihnachtsabend
o Silvesterfeier
o Stadt-Tag (Gründungstag der Stadt)
o Eichenfest
o Etc.

Grafisches
• Bäume sind unterschiedlich groß und bewegen sich bei Wind
• Im Winter wird es eher dunkel, im Sommer etwas länger hell
• Bei Sturm ist es auch etwas „gespenstiger“ im Dorf

Nach oben Nach unten
Bienchen
[ʁɪ'ka:ɐ̯da]
Bienchen

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 08.05.12
Beiträge : 2115
BeitragDi 15 Jan 2019 - 13:50
Cool, so detailierte Ideen habe ich gar nicht. verry happy Die Idee mit den eigenen Festen gefällt mir sehr gut. yes Das würde die Stadt auf jeden Fall noch individueller machen.

Ich fände es schön, wenn der Fokus im neuen Teil noch mehr auf den tierischen Nachbarn liegt, um die es ja hauptsächlich geht. Eine ausgefeiltere Möglichkeit der Kommunikation wäre toll (es ist nervig, wenn die Nachbarn z.B. ganz oft hintereinander das selbe sagen). Ein umfangreicheres Freundschaftssystem würde mir ebenfalls gefallen. So könnte der Inhalt des Gesagten variieren, je nachdem, wie gut man den Nachbarn inzwischen kennt. Ein bisschen ist das auch bei NL der Fall, aber nicht in dem Umfang, wie es mir vorschwebt. Weitere Charaktertypen fände ich auch gut, sodass es mindestens so viele Typen gibt, wie Bewohner in der Stadt leben (bei 10 Bewohnern also zwei neue Persönlichkeitstypen).

Nach oben Nach unten
Kappn
Naturfreund
Kappn

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 15.07.15
Beiträge : 626
BeitragDi 15 Jan 2019 - 20:31
Mir ist aufgefallen, dass Animal Crossing mit jeder Fortsetzung vom Original immer weiter abdriftet. Ich würde mir wünschen, dass sie bei der Entwicklung eventuell etwas mehr an die Wurzeln der Reihe gedacht haben und man das beim Spielen auch bemerkt. Ansonsten stimmte ich mit vielen eurer Punkte überein. Auch ich vermisse Törtel als Bürgermeister. Er gehört für mich an diese Position einfach hin, auch wenn er in "Rente" gegangen ist. yes

Nach oben Nach unten
B²Games

B²Games

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 13.05.13
Beiträge : 260
BeitragDi 22 Jan 2019 - 11:35
Die Sache ist, ich mag die alten Spiele auch sehr. Aber man muss natürlich auch neues reinbringen damit es nicht langweilig wird. Wobei man muss ehrlich sein. "Langweiliger" wird es nach 1 bis 2 Jahren. Daher muss eigentlich sicher sein das immer wieder mal wieder was neues passiert. Daher ist Pocket Camp ganz gut. Nur da kommt man aus dem Arbeiten nicht mehr raus. Daher würde einmal im Quartal was neues größeres im Spiel reichen^^

Finde es aber auch ganz nett wenn man selber nicht Bürgermeister ist sondern zwar mitbestimmen kann aber das Törtel zurück ist. Man muss ja zum Glück nicht chronologisch vorgehen. Oder dem Törtel ist es zu öde geworden auf der Insel verry happy

Nach oben Nach unten
Sandkastenkind

Sandkastenkind

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 08.02.14
Beiträge : 739
BeitragMi 6 Feb 2019 - 14:30
Ich fände es auch schön, wenn wieder mehr an die Wurzeln gedacht werden, aber Törtel wieder als Bürgermeister? Er ist nun im Ruhestand und das finde ich so auch absolut okay. Mit hat die Rolle als Bürgermeister sehr gut gefallen. Meun größter Wunsch für den neuen AC Teil ist es, dass sie den Onlinemodus, sprich: wenn ein Freund zu Besuch kommt, überarbeiten und vorallen Dingen, sie es mal schaffen, stabile Verbindung zu errichten. Außerdem sollte der Modus überarbeitet werden, wenn man eine Stadtverschönerung bauen will. Ich fände es toll, wenn sie da auf die Variante in Richtung Happy Home Designer zurück greifen und es wäre auch mal nett mitanzusehen, wenn Bewohner auch etwas spenden. Und wenn es nur ein kleiner Sterni ist. Außerdem sollten die Bewohner ausgeprägtere Persönlichkeiten haben. Die Switch bietet sicher die Möglichkeit, eine große, vielfältige Welt zu errichten. Häuser mit Gärten wären schön, in denen man dann auf das Hobby Gärtnern für die Tiere zurück greifen könnte. Oder wenn man mit den Tieren einfach mal zsm auf Fossilienjagd oder Fischjagd gehen könnte. Das sind sicher so Dinge, die sich einfach jeder für ein neues AC wünscht. Bin schon so gespannt, wie es wird! bounce

Nach oben Nach unten
Nikky

Nikky

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 25.10.12
Beiträge : 316
BeitragSo 10 Feb 2019 - 17:18
Also ich würde mir ja wünschen, das man um die einzelnen Häuser so wie in happy home designer gestalten könnte. Quasi das jedes Haus so einen kleinen Greten hätte und man auch Möbel dahin stellen könnte, um diesen einzurichten usw. auch das die Bewohner ihre Häuser persönlicher einrichten würde ich sehr toll finden. Oder das sie dann auch draußen im Gärtchen arbeiten und den dekorieren und bepflanzen usw.

Nach oben Nach unten
Yuffie

Yuffie

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 11378
BeitragSa 23 März 2019 - 14:52
Die Features die ein zukünftiges AC auf der Switch bietet, sind mir relativ egal. ACNL war ja prinzipiell schon ein recht schönes und stressfreies Spiel... Smile außer die regionabhängigen Sachen... Never!

Das einzige was ich mir wünschen würde, wäre eine gerechtere Verteilung von Spielinhalten. So gesehen kann man in jeder Region (EU, USA, Asien) dieselben Events abhalten (Ostern in Asien, Mädchentag in der EU usw usf.), oder DLC weltweit verteilen und nicht -wie zB zuletzt geschehen in ACNL- bestimmte Dinge außerhalb Japans gar nicht verteilen! Never!
In Pocket Camp wurde dies ja schon sehr gut implementiert, bleibt nur zu hoffen das dieses Prinzip für Konsolen-AC beibehalten wird.

Es gibt auf der Welt ausreichend Kriege, Konflikte die nur aufgrund Ungerechtigkeiten entstanden sind. Die Spielewelt ist dazu da, um dem etwas zu entfliehen (ich jedenfalls möchte das).
Ich denke, jeder Einzelne auf dieser Welt ist ein normaler Mensch, keiner besitzt irgendwelche gottähnlichen Überfunktionen.

Nach oben Nach unten
B²Games

B²Games

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 13.05.13
Beiträge : 260
BeitragMo 22 Apr 2019 - 19:13
Mir fiel ein, ich fänd es noch ganz cool, wenn es neben meiner Hafenidee auch noch die Möglichkeit gebe leere Gebäude errichten zu können. So kann man dann auch Schulen und co errichten ohne dafür extra einen neuen Bewohner erstellen zu müssen^^

Nach oben Nach unten
Bienchen
[ʁɪ'ka:ɐ̯da]
Bienchen

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 08.05.12
Beiträge : 2115
BeitragMo 22 Apr 2019 - 19:41
Leere Gebäude wären wirklich super! Smile Ich habe es bisher auch immer so gelöst, dass ich dafür extra Charaktere erstellt habe. verry happy Cool wäre ja, wenn man den Gebäuden eine bestimmte Funktion zuweisen könnte und die Bewohner auch dort antreffen kann. In NL sind die Bewohner ja nie in die "Schule" gegangen, einfach, weil es ein Bewohnerhaus war und kein öffentliches Gebäude.

Nach oben Nach unten
B²Games

B²Games

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 13.05.13
Beiträge : 260
BeitragMo 22 Apr 2019 - 23:08
Genau. Bei Happy Home Designer war es dann eine Funktion. Man könnte ja dann dem leeren Gebäude vor dem Platzieren (nachträglich änderbar) ja eine Funktion zuweisen^^

Nach oben Nach unten
Marty

Marty

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 21.03.11
Beiträge : 285
BeitragMi 1 Mai 2019 - 1:55
Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Bt_lik11
Kappn schrieb:
Mir ist aufgefallen, dass Animal Crossing mit jeder Fortsetzung vom Original immer weiter abdriftet. Ich würde mir wünschen, dass sie bei der Entwicklung eventuell etwas mehr an die Wurzeln der Reihe gedacht haben und man das beim Spielen auch bemerkt. Ansonsten stimmte ich mit vielen eurer Punkte überein. Auch ich vermisse Törtel als Bürgermeister. Er gehört für mich an diese Position einfach hin, auch wenn er in "Rente" gegangen ist. yes

Das Spiel entwickelt sich eben weiter. Ich befürchte eher, dass Törtel mittlerweile gestorben sein wird. Animal Crossing ist eine Lebenssimulation und zum Leben gehört nun mal auch der Tod. Vielleicht dürfen wir ja Törtel ein schönes Denkmal bauen.

Auch Katja wird wieder um einiges reifer geworden sein. Ich kenn sie noch als schreienden Balg in ACWW, in ACNL ist sie dann schon ordentlich groß und selbstständig allein rumgereist. Was wohl aus ihr geworden ist? Vielleicht kommt sie jetzt als junges Au-Pair oder Studentin in die Stadt und unternimmt da ihre Studien.

Ich wünsche mir, dass das neue Spiel den Kern der Marke bewahrt und sich auf die Interaktion zwischen Spieler und Tieren konzentriert. Was man dann da im Detail machen können wird, ist da fast schon nebensächlich. Natürlich muss genug Muse bleiben um seine kreativen Hobbies frönen zu können. Egal, ob das Blumenpflanzen, Haus einrichten, Designs kreieren, Schneidern o.ä. ist.

Was wünsch ich mir? Ganz toll fänd ich in der Stadt ein Kino. Vielleicht könnte man dort ja die Fotos oder sogar kleinen Filmchen anschauen, die man vorher selber in AC gemacht hat. Nach dem Kino dann noch mit den Stadtbesuchern in eine kleine Eckkneipe gehen und bei KK's Musik in Erinnerungen schwelgen.

Ich fänd es toll, wenn die Stadtkarte interaktiver werden würde. Also auch die gelegten Wege und Bäume anzeigen würde. Ein neuer Bewohner könnte ja als Geograph in die Stadt kommen und das Land vermessen. Die neue Karte wäre dann in der (neuen) Bibliothek zu erwerben, wo man auch andere Bücher mit kleinen Geschichten findet. Mit dem Buch kann man sich in sein Dachzimmer (wieder da aus ACWW) zurückziehen und vor dem Schlafen (Speichern) noch ein bißchen schmökern.

Ich wünsch mir auch eine Rückkehr der Sternwarte im Museum und das Museumscafe.

Im Haus sollte man naürlich auch Deckenlampen anbringen können. Außerdem eine kleine Veranda/Gärtchen wo man die Outdoor Möbel aufstellen kann (Grill, Planschbecken,...).

Ich hoffe, dass das Online Feature vernünftig umgesetzt wird, und man zumindest über Smartphone auch Voice Chat machen kann.

Nach oben Nach unten
B²Games

B²Games

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 13.05.13
Beiträge : 260
BeitragMi 1 Mai 2019 - 14:38
Super Ideen von Marty Smile
Da kann man die 40 Tage bis zur E3 kaum noch erwarten ^^

Ich denke aber nicht das Törtel sterben wird. Immerhin ist er ja eine Schildkröte und die können Steinalt werden hehe. Katja kann ja auch inzwischen selbst Mutter sein und das kleine neue Balg reist durch die Gegend verry happy während die Mutter von damals nun als Oma manchmal einfach in der Stadt auf der Bank sitzt. Generell fänd ich das gut wenn die Stadt etwas lebeniger wird. Manchmal ist das ja im Cafe so das andere NPC da sind. Sollte mehr werden. Da will ich gerne auch meine Hafenidee wieder aufgreifen hehe.

Nach oben Nach unten
Bienchen
[ʁɪ'ka:ɐ̯da]
Bienchen

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Plh15010
Dabei seit : 08.05.12
Beiträge : 2115
BeitragMi 1 Mai 2019 - 18:55
Ich finde es gut, wenn es eine Entwicklung gibt - es soll schon ein anderes AC werden als die vorigen, finde ich. Aber auch ich wünsche mir den Fokus auf der Spieler-Bewohner Interaktion. Smile

Nach oben Nach unten
 

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing Stammtisch :: Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Kat_acnh Animal Crossing - New Horizons :: Animal Crossing - Switch-

Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Footerbild_spring

Animal Crossing™ ist eingetragenes Warenzeichen von Nintendo. Alle Bilder- und Markenrechte bleiben bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Wunschspiel: Wie würde mein AC Switch aussehen? Footer_spring