Final Fantasy 7 Remake Ballon_unsichtbar
PortalStartseiteGästebuchFAQSuchenMitgliederEhrenhalleAnmeldenLogin
Final Fantasy 7 Remake Bt_designFinal Fantasy 7 Remake Bt_abcFinal Fantasy 7 Remake Bt_partnerFinal Fantasy 7 Remake Bt_impres
Final Fantasy 7 Remake Tafel010
Final Fantasy 7 Remake Bek_in10
Final Fantasy 7 Remake Bek_mo10
Final Fantasy 7 Remake Bek_ze10
Final Fantasy 7 Remake Bek_tr10
Teilen | 
 

 Final Fantasy 7 Remake

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
 Autor Nachricht
Yuffie

Yuffie

Final Fantasy 7 Remake Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10622
BeitragMo 20 Mai 2019 - 17:37
Final Fantasy 7 Remake Bt_lik11
Nach dem Teaser-Trailer ist nun ein großer Leak zum Spiel aufgetaucht. Es bleiben natürlich noch Gerüchte, da S-E noch nichts offiziell ankündigte. Folgendes ist also mit Vorsicht zu genießen.

Nur ein paar Ausschnitte hier, für weitergehende Informationen/Gerüchte s. Link:
https://www.gamepro.de/artikel/final-fantasy-7-remake-riesiger-gameplay-leak,3344197.html

- Zum ersten die Episoden-Aufteilung: Das Spiel soll wahrscheinlich nun in zwei Episoden erscheinen, vom Preis ist mit 59.99 je Episode zu rechnen, also recht teuer. Da es ja im Prinzip ein Spiel ist und keine zwei oder drei, hätte ich mir eine Aufteilung gewünscht, die zusammen genommen auf diese Summe dann kommen.

- Die erste Episode soll nach Aeriths Tod und der Szene in der sie ins Wasser gelassen wird, enden.

- Auf der E3 soll angeblich ein Demo spielbar sein, das kurz darauf auch im PSN erhältlich ist. Dafür soll PSPlus notwendig sein (kein Problem für mich, hab 12Monate-Plus).

- Yuffie und Vincent sind keine optionalen Charaktere mehr, d.h. zB wenn man Yuffie bis zu den Ereignissen in Rocket Town nicht in der Gruppe hat, stößt sie automatisch hinzu.

- Bis zum Kalm-Flashback wird nicht viel von Sepiroth gezeigt. Nur seine Stimme soll zu hören sein und die Ausschnitte während Clouds Zusammenbrüche.

- Cid wurde zum Nichtraucher erklärt

- Tifas Outfit entspreche dem Original, ihr Gesicht hingegen orientiere sich an Advent Children, sei aber "westlicher". An ihren Handschuhen sei Materia erkennbar.

- Aeriths Gesicht wurde ja schon angepasst (im Trailer erkennbar), darüber sollen sich die Japaner schon etwas beklagt haben, das sie jetzt erwachsener wirkt.

Nach oben Nach unten
Yuffie

Yuffie

Final Fantasy 7 Remake Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10622
BeitragMo 10 Jun 2019 - 9:59
Final Fantasy 7 Remake Bt_lik11
Ein Releasedatum steht. Smile Spiel kommt für PS4!, irgendwo hatte ich mal noch gelesen das es auch für Xbox kommen soll, aber wohl zuerst für Sony's PS4! Seilspringen  yes

Weitere Informationen sollen auf der e3 folgen. Smile

Final Fantasy 7 Remake D8q7Xg6UIAAxYrg
Quelle: https://twitter.com/finalfantasyvii/status/1137935921813315584

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
Tha_Ira

Final Fantasy 7 Remake Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10862
BeitragMo 10 Jun 2019 - 10:58
Uff, DIESES Datum fände ich echt super, da ich zwei Tage später GB habe. hoch
Hoffentlich verschiebts sich nicht noch mal.

Nach oben Nach unten
Yuffie

Yuffie

Final Fantasy 7 Remake Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10622
BeitragMo 10 Jun 2019 - 11:08
Naja, wenn das Datum stimmt und bleibt, werde ICH nicht ein 1/2jahr warten bis ichs spielen kann. Werde es mir bestimmt bald pre-ordern. yes Schade das es nicht schon im 4. Qtl. 2019 erscheint! unsure Aber vielleicht verschiebt es sich ja auf 4.Qtl. 2020. Razz Oder Episode 2 erscheint dann im 4.Qtl. 2020. Razz Nicht zu vergessen ist ja, das das Game in Episoden erscheinen soll und Episode 1 mit dem Ende und Zu-Wasser-lassen von Aerith enden soll (wenns korrekt ist).

FF7 war schliesslich mein allererstes Konsolenspiel und hat mich auf auf PSone laaaange in Atem gehalten sowie mehrfach durchgezockt. Deswegen fällt mir das Nochmal-Spielen auf Vita sehr leicht, weil ich noch jedes Detail kenne (nach der letzten Spielzeit, die ewig zurück liegt).
Mein Nick hier, bzw fast überall im Net entstammt ja auch aus diesem Game! yes

Mir macht lediglich das KS angst. Action-Kram lag mir noch nie. Das ATB-System war um einiges besser, wobei ich auch mit FFXII noch gut zurecht kam. Der KS-Horror begann mit FFXIII, FXIII-2 war zwar toll, aber nur wegen der Story...

---
Jedenfalls, hoffentlich stimmt das mit der Demo, die man auf der e3 spielen können soll und die wenig später im Store erscheinen soll! yes

Achso, Anlass für das Herausgeben des Release-Datums noch vor dem E3-Termins von S-E war das Final Fantasy VII: Ein Symphonic Reunion-Konzert, wo Tetsuya Nomura (Director, FFVII Remake) und Yoshinori Kitase (Produzent, FFVII Remake) die Fans persönlich begeisterten.

Auch das neue Artwork präsentierten sie, das den Antagonist Sephiroth inmitten des flammenden Stadtbildes von Midgar zeigt.
Das Ursprungsbild, in dem Sephiroth mitten aus den Flammen Nibelheims kommt, sollte eigentlich noch jedermann bekannt sein (egal ob man das Spiel gespielt hat oder nicht). Ich empfinde das als Allgemeinwissen. Blush

Spoiler:
 
Final Fantasy 7 Remake 48034379772_f26f4add55_k

Auch einen Teaser-Trailer bekam man nochmals.

Nach oben Nach unten
Yuffie

Yuffie

Final Fantasy 7 Remake Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10622
BeitragMo 10 Jun 2019 - 16:25
Die E3 Präsentation von Square-Enix findet im Übrigen am 11. Juni um 3Uhr morgens MEZ statt. Etwas unpassende Zeit vielleicht, aber der Entwickler macht es halt wie es für ihn am günstigsten ist und man muss eben die Zeitverschiebung einkalkulieren.

Ich denke aber, ich kanns schaffen, da ich sowieso sehr früh aufstehen muss, wegen Job. Auf eine Stunde früher kommts auch nicht mehr an.

Hier der Link für S-E jedenfalls. yes

Nach oben Nach unten
Tha_Ira
First Lady
Tha_Ira

Final Fantasy 7 Remake Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10862
BeitragDi 11 Jun 2019 - 7:08
Ich habe mir den neuen Trailer gerade auf gamepro.de angesehen. Seilspringen
Dort stand auch, dass es beim Kampfsystem einen ATB-Balken gibt, der es ermöglicht, neben den Echtzeit-Angriffen auch die Zeit anzuhalten und im "Tactical Mode" weitere Optionen auszuwählen.

Das FFVII Remake in zwei Teile aufgesplittet sein soll, wurde ja schon seit langem geschrieben. Ich bin mir dabei nur nach wie vor unsicher, ob es nun tatsächlich in zwei "Episoden" zu gestaffelten Zeiten erscheint, oder eben nur wegen des Umfangs auf zwei Discs verteilt, die dann aber beide gleichzeitig 2020 rauskommen. Früher waren diese großen Spiele ja auch auf mehrere Disks verteilt, meiste 2 oder 3, so dass man an bestimmten Punkten im Spiel die CDs einfach nur wechseln musste. Ich fände es halt sehr doof, wenn man dann vielleicht die erste Hälfte schon durchgespielt hat und nicht sofort weiterspielen kann. Gibts nix schlimmeres für mich, als eine längere Spielpause, da ich dann aus der Steuerung rau bin. Zumal man dann ja erst wieder ein anderes Game anfängt. Sowas kann ich überhaupt nicht ab.

Was mich freut, ich las gerade, dass FFVIII nun auch remastert wird. Ein Remake wäre zwar toller und für mich noch lukrativer als bei FFVII, aber anders als beim Vorgänger stört mich die originale Grafik bei FFVIII überhaupt nicht und ich werde es auf der PS4 super gern auch noch mal in der ursprünglichen Form spielen. yes

Nach oben Nach unten
Yuffie

Yuffie

Final Fantasy 7 Remake Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10622
BeitragDi 11 Jun 2019 - 9:15
Ich habe heute früh schon den E3 Livestream geschaut, zumindest die erste halbe Stunde. FF7R war ja zum Glück gleich das erste Spiel von S-E. Daher bestätige ich, das man zwischen ATB und Echtzeit wechseln kann. Find ich gut. yes Im Trailer und dem Gameplay der E3 konnte man ja schon den Red Scorpion sehen, den man im Shinra-Reactor bekämpfen muss, auch Tifa und Barrett wurden gezeigt.
Inzwischen weiss ich nun noch das die 1.Episode über 2 Blueray-discs sich erstreckt. Woanders las ich, das diese jene erste Episode nur die ersten Spielstunden abdecken soll, also nur die Midgard Ereignisse. Das kann ich mir bei 2 discs jedoch nicht vorstellen. Erstens muss der Entwickler ja dann echt verschwenderisch mit dem Speicher umgegangen sein, zweitens wäre das Abzocke.

Nach oben Nach unten
Yuffie

Yuffie

Final Fantasy 7 Remake Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10622
BeitragDi 11 Jun 2019 - 17:42
Tha_Ira schrieb:

Das FFVII Remake in zwei Teile aufgesplittet sein soll, wurde ja schon seit langem geschrieben.
Das war aber auch nur ein Gerücht, auch während des E3 Livestreams hat sich der Entwickler darüber nicht direkt geäußert, ob es wirklich in mehreren Episoden erscheint.
Nomura erwähnte nur, das die Episode auf zwei Blueray-Discs vollgepackt ist.

Momentan denke ich, und hoffe, das es sich doch nur um ein Spiel (eine Episode) handelt. Warum? Neben der normalen Version (die ca. 70€) kosten soll, bekommt das Spiel eine Deluxe Edition und eine 1st Class Edition spendiert. Die Deluxe Edition enthält neben dem Spiel selber noch ein Art Book und eine Soundtrack CD, die 1st Class Edition bekommt zusätzlich eine Statue von Cloud Strife auf seinem Motorrad spendiert. Wegen des Preises schreibe jetzt mal noch nichts, da muss ich nochmals recherchieren.  study Heute morgen hatte ich bzgl des Preises zur 1st Class Edition jedoch eine utopisch hohe Summe gelesen, das wäre bei mir fast eine komplette Konsole dazu, das kann nicht sein. unsure

Was ein FF8 Remaster betrifft, das benötige ich nicht unbedingt. So oft bzw gern wie VII oder IX oder X(-2) oder XII habe ich das nicht gespielt. Wie gesagt, es war keinesfalls schlecht, gerade Squall (der nur das notwendigste geredet hat, ansonsten viel grübelte) hat mir sehr gefallen. Auch eine Pocket Station hatte ich mir gekauft und besitze ich noch. Wobei ich diese mehr für ein anderes Spiel nutzte (Saga Frontier II, wem das was sagt.

Wegen einer PS4 oder PS3 Fassung zu einem Game, würde ich mich wesentlich mehr über Suikoden V freuen. Die anderen vier Teile gibts ja schon für PS3. Aber ich denke, das wird nichts mehr. Konami hat seine Spielreihen (Suikoden, MGS, Silent Hill etc.) fast alle getötet.

Nach oben Nach unten
Yuffie

Yuffie

Final Fantasy 7 Remake Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 10622
BeitragMi 12 Jun 2019 - 18:55
Uff, also ich hoffe die Episodenaufteilung ist nur ein Gerücht, mir gefällt das immer weniger. Besonders wenn Teil 1 echt nur sich über die Stadt Midgar erstrecken soll.
Wenn dem aber so ist, bleibe ich wohl beim Original, so schlimm ist die 1997er Grafik auch nicht. Blush

Das Spiel erscheint für die PS 4 auf zwei Blu-Rays und soll sich laut Square Enix zum Stand des Spiels bei der Veröffentlichung zunächst ausschließlich in Midgar abspielen.

„Das erste Spiel in diesem Projekt spielt in der vielseitigen Stadt Midgar und präsentiert ein vollkommen eigenständiges Spielerlebnis, welches einen großartigen Einstieg in die Reihe darstellt.“

Dieses Areal stellt eigentlich nur den Anfang des Originals dar, es ist also möglich, dass dieser Einstieg stark erweitert wird, sonst wären die zwei Blu-Ray Discs eigentlich nicht nötig. (Dieses Areal sind im Original so ca. 3-4 Spielstunden. Was haben sich die Entwickler bei gedacht? Dann hätten sie es auch gleich lassen können. Zumal sie auch noch nicht wissen, wie lang dann die Veröffentlichung von Episode 2 dauert. Der Chefdirector sprach in etwa von, genauso lang wie Teil1 dauerte. Das hat dann die PR jedoch versucht abzuschmettern.

Zu den Versionen des Spiels:
Neben der Standard-Variante, welche das Spiel enthält, könnt ihr auch zur Deluxe Edition greifen. Diese bietet ein Steelbook, ein Hardcover-Artbook, den Soundtrack sowie Beschwörungsmateria für das Spiel. Die Deluxe Edition kostet 89,99 Euro. Wer noch tiefer in die Tasche greifen möchte, der kann sich für 299,99 Euro die Collector's Edition mit dem Namen "1st Class Edition" zulegen. Diese bietet alle Inhalte der Deluxe Edition plus zusätzlich eine bewegliche Actionfigur von Held Cloud Strife auf dem Hardy Daytona Motorrad. Die Figur stammt von Play Arts.
300€ für ein Spiel?? Wtf.. das ist ja wie wenn man sich eine Konsole kauft! Shocked

Nach oben Nach unten
 

Final Fantasy 7 Remake

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing Stammtisch :: Dies und Das :: Gamersloft-

Final Fantasy 7 Remake Footerbild_spring

Animal Crossing™ ist eingetragenes Warenzeichen von Nintendo. Alle Bilder- und Markenrechte bleiben bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Final Fantasy 7 Remake Footlogo_spring