Sky: Kinder des Lichts Ballon_unsichtbar
PortalStartseiteGästebuchSuchenEhrenhalleAnmeldenLoginSky: Kinder des Lichts Bt_designs2Sky: Kinder des Lichts Bt_abc2Sky: Kinder des Lichts Bt_partner2Sky: Kinder des Lichts Bt_impressum2
Sky: Kinder des Lichts Ev_events
Teilen | 
 

 Sky: Kinder des Lichts

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
 Autor Nachricht
Yuffie

Yuffie

Sky: Kinder des Lichts Plh15010
Dabei seit : 20.03.11
Beiträge : 11483
BeitragSa 17 Jul 2021 - 19:39
Sky: Kinder des Lichts
Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit Sky: Kinder des Lichts [Mobile, Nintendo Switch]. Das Spiel ist seinem Vorprojekt Journey [PS3,PS4,MS,iOS] sehr ähnlich. Sky und Journey sind beides MP-Spieler. flOw oder flower sind solo spielbar.

Worum geht es in Sky?
Wie in seinen "Vorgängern" ist das Spiel auf einen längeren Zeitraum ausgerichtet und soll einem entspannten Spielen dienen. Zu den Aktivitäten gehören Reiche erforschen; Geister finden (in jedem Reich ca 7 bis 8 Geister) und Gesten lernen (zB Winken); Geflügeltes Licht finden (insgesamt gibt es 99 Kinder des Lichts) um seinen Umhang zu verbessern und länger fliegen zu können.

In Sky geht es nicht um Wettkampf oder Endgegner zu besiegen. Man kann nicht sterben, aber obwohl die meisten Level entspannend sind, gibt es auch gefährliche Kreaturen, die der Spielfigur die gesammelten Flügel temporär kosten können (man kann diese allerdings wieder auffrischen). Hauptsächlich ist Sky ein Spiel ohne Blut, ohne Gegner, ohne Kampf und generell ohne Gewalt.

Insgesamt gibt es 7 Reiche. Sobald man alle Reiche zum ersten Mal besucht hat, kann man von Zuhause in jedes Reich gelangen, um es gänzlich zu erforschen. Es gibt in jedem Level versteckte Höhlen, Türen und Inseln. Beim Erforschen kann es helfen, anderen Spielern zu folgen (egal ob sie Freunde sind oder nicht).

Das Spiel kann nur im MP-Modus gespielt werden [leider] wie Journey auch, man kann die anderen Spieler jedoch ignorieren. Allerdings existieren im Spiel Bereiche, für die man mit anderen Spielern kurzzeitig zusammenarbeiten muss, um Türen zu öffnen oder Geister zu aktivieren. [Anm.: Ich habe nie mit anderen aktiv zusammen gearbeitet oder Hilfe "gerufen". In diesen Bereichen bin ich meist anderen ungefragt hinterher gelaufen, irgendein Spieler bricht das Siegel schon, oder ich habe diese Bereiche/Geister ignoriert.]
Man sieht andere Spieler als graue Figuren, bis man mit ihnen ein Licht ausgetauscht hat, indem man das Kerzensymbol über ihrem Kopf annimmt. Wenn man möchte, kann man mit einem anderen Spieler Freundschaft schließen. Es gibt keine Benutzernamen im Spiel. Man kann anderen Spielern daher selbst einen Namen geben, und sie benennen dich, wie sie wollen. Zur Kommunikation mit Fremden und Freunden werden Gesten benutzt, welche man von Geistern lernt. Chatten ist auch möglich.

Trailer zu den Spielen:
flower: https://youtu.be/0IS9sGGuvYo
Journey: https://youtu.be/mU3nNT4rcFg
Sky: Kinder des Lichts https://youtu.be/aBQRCHusYyU

Nach oben Nach unten
 

Sky: Kinder des Lichts

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Animal Crossing Stammtisch :: Dies und Das :: Gamersloft-

Sky: Kinder des Lichts Footerbild_autumn

Animal Crossing™ ist eingetragenes Warenzeichen von Nintendo. Alle Bilder- und Markenrechte bleiben bei ihren jeweiligen Eigentümern.
Sky: Kinder des Lichts Footer_autumn